Posts

Es werden Posts vom März, 2019 angezeigt.

[Rezension] Weil es Liebe ist - Christina Lauren

Bild
Roman


Verlag: Forever (Ullstein)
Übersetzt von Sybille Uplegger
Taschenbuch mit 450 Seiten
Erschienen am 29.03.2019
ISBN 978-3-95818-350-6
Preis: € 12,00 (D)





Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Holland Bakker ist Mitte zwanzig und hat noch nicht den richtigen Weg in ihrem Leben gefunden. Zur Zeit jobbt die in der Musical-Produktion ihres Onkels als Verkäuferin. Schon seit längerem schwärmt sie für den süßen Musiker, der regelmäßig an einem U-Bahnhof sitzt und dort seinen Gitarrensaiten herrliche Klänge entlockt. Doch bisher hat sie sich nie getraut ihn anzusprechen. Obwohl sie bereit ist, dafür drei Blocks Umweg in Kauf zu nehmen. Als sie eines abends doch mutig genug ist, ist das der Wendepunkt in ihrer Bekanntschaft zu Calvin. Denn kurze Zeit später führt sie der Weg außerhalb des Bahnhofs wieder zusammen.
Das Autorenduo Christina Lauren ist bekannt für seine romantischen, teilweise auch sehr leidenschaftlichen Romane. Spätestens seit der „Beautiful-Reihe“ ist der Name in der Branche ein Begrif…

[Rezension] Chasing Sunrise - E.M. Tippetts

Bild
Morgendämmerung


Verkauf über Amazon
Übersetzt von Michael Drecker
ASIN: B07Q2K5QH4
Kindle-eBook mit ca. 257 Seiten
Erschienen am 28.03.2019
Preis: € 0,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Liana muss im Augenblick eine Menge Dinge durchmachen. Nicht nur, dass erst vor wenigen Wochen ihr Vater verstorben und sie nun Vollwaise ist, sie muss auch noch mit dem Umzug in die Stadt Taos klar kommen, die so ganz anders ist, als ihre Heimatstadt New York. Dort lebt sie nun bei ihrer verschrobenen Tante Cassie, die keine Ahnung von der Erziehung eines Teenagers hat. Zudem wurde Liana kurz vor ihrer Abreise nach Taos auch noch von einem Vampir gebissen. Zumindest behauptete Evan das, als er von ihrem Blut trank. Nun verändert sich ihr Körper und auch sie wird auch sonnenempfindlich. Kann es sein, dass sie auch langsam zu einem Vampir wird? Und dann gibt es dort noch diesen Jungen, der behauptet, sie töten zu wollen, falls sie sich verwandelt. Auf Liana kommen aufregende Zeiten zu.
Aus der Feder von E.M…

[Rezension] Das Reich der Sieben Höfe - Sarah J. Maas

Bild
Frost und Mondlicht – Band #04 (HB)


Verlag: Der Audio Verlag
Ungekürzte Lesung
1 MP3 mit 423 Minuten
Empfohlen ab 14 Jahren
Erschienen am 22.03.2019
ISBN: 978-3-7424-0934-8
Preis: € 17,99 (D)





Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen



Endlich ist der Krieg gegen Hybern vorbei und ganz langsam kehrt der Frieden im Reich zurück. Doch zuvor müssen erst noch unzählige Blessuren versorgt und Gebäude neu errichtet werden. Auch am Hof der Nacht ist noch nicht alles so wie früher. Jeder muss lernen, mit den Folgen des Kriegs klarzukommen. Genau jetzt steht die Wintersonnenwende bevor und es ist der perfekte Moment, um den Schatten der Vergangenheit hinter sich zu lassen und mit seinen Freunden zu feiern. So machen es auch Feyre und Rhys, die sich auf die bevorstehende Zeit freuen und dabei sind, sich neu zu finden.
Mit dem Werk „Frost und Mondlicht“ beschreitet das Reich der Sieben Höfe inzwischen sein viertes Abenteuer, das praktisch nahtlos an den vorherigen Band ansetzt und so den Hörer und Leser von Beginn an…

[Rezension] Someone New - Laura Kneidl

Bild
Roman


Verlag: LYX
Paperback mit 534 Seiten
Empfohlen ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0829-9
Erschienen am 28.01.2019
Preis: € 12,90 (D) 




Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen




Während einer Feier im elterlichen Haus lernt Micah den Kellner Julian kennen. Doch als sie sich etwas näherkommen, entdeckt ihre Mutter sie und schmeißt Julian achtkantig raus. Als Micah ein paar Wochen später in ihr neues Appartement zieht, kann sie es kaum glauben, denn ausgerechnet Julian ist ihr neuer Nachbar. Er zeigt sich ihr gegenüber unnahbar und kühl, doch Micah ist von ihm begeistert. Sie möchte mehr über ihn erfahren und hinter seine Fassade blicken. Schafft sie es, zu dem geheimnisvollen jungen Mann durchzukommen?
Nach den Werken „Berühre mich. Nicht“ und „Verliere mich. Nicht.“ Ist „Someone New“ das neuste Werk von Autorin Laura Kneidl.
In diesem Buch lernt der Leser die junge Micah kennen, die die Erlebnisse aus ihrer Perspektive präsentiert. Dabei verdeutlicht sie authentisch ihre Gedanken und Gefühle, die sie leb…

[Rezension] Bleib doch, wo ich bin - Lisa Keil

Bild
Roman


Verlag: FISCHER Verlage
Taschenbuch mit 352 Seiten
ISBN: 978-3-596-70397-5 
Preis: € 9,99 (D)





Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen 





Als ihre Nichte Millie Kaya bittet, ihr bei einem Problem zu helfen, ahnt diese noch nicht, dass das einen ganz besonderen Wendepunkt in ihrem Leben bedeutet… Kaya verkleidet sich als ihre Schwester, um beim Klassenlehrer ein gutes Wort für ihre Nichte einzulegen. Unglücklicherweise sieht sie durch die dicken Brillengläser ihrer Schwester kaum etwas, weshalb sie den Lehrer auch kaum erkennt. Als sie kurze Zeit später bei einer Scheunenparty den smarten und sympathischen Lasse kennenlernt, weiß sie auch nicht, dass eben dieser Lasse Millies Lehrer ist. Doch zu allem Überfluss ist Lasse auch noch ein Stadtmensch und fühlt sich auf dem Land nicht so richtig wohl. Kann Kaya ihn dorthin gehend etwas beeinflussen?
Aus der Feder der deutschen Autorin Lisa Keil entspringt die Idee zu der süßen Romantik-Komödie „Bleib doch, wo ich bin“ und erzählt die herzliche Liebesge…

[Rezension] Maybe this Love - Jennifer Snow

Bild
Und plötzlich ist es für immer

Verlag: LYX
Taschenbuch mit 330 Seiten
Empfohlen ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0837-4
Erschienen am 28.02.2019
Preis: € 10,00 (D)



Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Ben Westmore genießt den Trubel um seine Person in vollen Zügen. Nicht umsonst ist der NHL-Star ein gefragter PlayBoy. Die Frauen lieben ihn und er liebt das Eis. Doch eine Nacht in Las Vegas bringt sein Single-Dasein aus dem Gleichgewicht, denn plötzlich steht er mit einem Trauschein da. Um sich so schnell wie möglich scheiden zu lassen, muss er leider vor Gericht gehen und trifft dort auf die Anwältin seiner Noch-Ehefrau; Olivia Davis. Vom ersten Moment an ist er Feuer und Flamme für die junge Frau, doch sie scheint ihm nur die kalte Schulter zu zeigen. Oder kann es sein, dass auch ihr Herz für Ben schlägt?
„Maybe this Love – Und olötzlich ist es für immer“ ist der zweite Teil der Colorado-Ice-Serie aus der Feder von Jennifer Snow. In ihrem ersten Teil hat sie bereits Bens Bruder Jackson und dessen gr…

[Rezension] Hundeherz und Liebesglück - Petra Schier

Bild
Kurzroman

Verlag: MIRA eBook
Autorenseite Petra Schier
eBook mit ca. 110 Seiten
Erschienen am 01.03.2019
ISBN: 978-3-955769-95-6
Preis: € 2,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne


Flugbegleiterin Elke ist von ihrer Arbeit vollkommen erschöpft und freut sich nun auf sechs Wochen Erholungsurlaub in einem Wellness-Hotel, direkt am Meer in Lichterhaven. Doch dann kommt alles ganz anders, denn das Hotel kann ihr nach einem Wasserschaden kein Zimmer anbieten. Zurück kann Elke auch nicht, ihre Wohnung in Münster ist für die nächsten Wochen zwischen vermietet. Auf Empfehlung des Hotelmanagers kommt Elke stattdessen auf einem Bauernhof unter. Das ist allerdings das komplette Gegenteil von dem, was Elke eigentlich im Sinn hatte. Mit einem Mal muss sie sich mit der Hündin Ania, der Bäuerin Lotti und dem Sohn Bruno auseinandersetzen. Besonders Bruno geht ihr dabei mächtig unter die Haut. Kann es sein, dass dieser Urlaub ihr Leben verändern wird?
„Hundeherz und Liebesglück“ spielt zeitlich gesehen parallel …

[Rezension] Julie Jewels (HB) - Marion Meister

Bild
Mondsteinlicht und Glücksmagie (Band #03)


Verlag: DAV
Gelesen von Nana Spier
Hördauer: 345 Minuten
Empfohlen ab 12 Jahren
Erschienen am 28.02.2019
ISBN: 978-3-7424-0402-2
Preis: € 16,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Es ist kurz vor den Sommerferien und eigentlich sollte jetzt die schönste Zeit des Jahres beginnen. Doch irgendwie läuft im Augenblick für Julie nicht alles nach Plan. Seit sie ihren Ring ins Meer geworfen hat, liegt ihre Beziehung zu Noah auf Eis. Ben ist ihr nähergekommen, doch das darf gar nicht sein, denn ihre beste Freundin Merle steht doch auf ihn. Außerdem muss sie noch mehr über die Schmuckmagie lernen, ohne dafür auf Darias Hilfe zurückgreifen zu können. Julie stehen ein paar aufregende Wochen bevor. Kann sie Merle und Ben helfen? Wie wird es mit ihr weitergehen und kann sie auch endlich mit ihrer Mutter Frieden schließen?
Marion Meisters Werk „Mondsteinlicht und Glücksmagie“ bildet das große Finale in der Julie Jewels Trilogie, welches praktisch nahtlos an den zweit…

[Rezension] Das Honigmädchen - Claudia Winter

Bild
Roman


Verlag: Goldmann Verlag
Taschenbuch mit 448 Seiten
ISBN: 978-3-442-48574-1
Erschienen am 18.03.2019
Preis: € 9,99 (D)





Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Camillas Leben ist im Augenblick kein Rosengarten. Jeden Tag muss sie mit ihrer Tochter Marie kämpfen, denn diese sieht die Erziehungsmethoden ihrer Mutter nicht ein. Auch im Berufsleben läuft nicht alles nach Plan. Erst recht nicht, als ihr Vater die 34-jährige alleinerziehende Mutter gemeinsam mit ihrer 15-jährigen Tochter in die Provence zu einer Honigmanufaktur schickt. Als sie dann auch noch von Tobias begleitet werden, dem nervigen Nachbarn, mit dem Camilla überhaupt nicht zurechtkommt, ist die Katastrophe praktisch vorprogrammiert. Doch vielleicht kommt auch alles ganz anders…
Die deutsche Autorin Claudia Winter schreibt seit vielen Jahren Romane sowie diverse Kurzgeschichten in Anthologien. Mit ihrem neusten Werk „Das Honigmädchen“ bringt sie das verkorkste Leben von Camilla in neue Bahnen.
Wie bereits eingangs erwähnt, dreht sich …

[Rezension] Die Stunde der Inseltöchter - Sarah Morgan

Bild
Roman


Verlag: HarperCollins (Mira TB)
Originaltitel: How to Keep a Secret
Übersetzt von Judith Heisig
Broschiert Ausgabe mit 416 Seiten
ISBN: 978-3956498497
Erschienen am 01.03.2019
Preis: € 14,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Eigentlich hat Lauren alles im Griff. Alles verläuft genau nach Plan, denn sie liebt ihr Leben, ihre Familie und das Haus in Notting Hill. Sie steckt in den Vorbereitungen für die Geburtstagsfeier ihres Mannes, der heute 40 wird, als plötzlich alles aus den Fugen gerät. Mit einem Mal bricht ihre Welt auseinander und es fühlt sich so an, als würde ihr alles entgleiten. Sie muss zurück zu ihrer Mutter nach Martha´s Vineyard reisen. Gemeinsam mit ihrer Tochter Mack, die eine Lüge aufdeckt, dessen Inhalt alles zerstören könnte. Doch gibt es vielleicht auch eine positive Wendung, denn auf Martha´s Vineyard warten nicht nur traurige Erinnerungen auf die smarte Lauren.
Schriftstellerin Sarah Morgan ist bekannt für ihre gefühlvollen Romane, die zum Nachdenken animieren und …

[Rezension] Blackout - Marc Elsberg

Bild
Morgen ist es zu spät


Verlag: Blanvalet
Hardcover mit 800 Seiten
ISBN: 978-3-7645-0445-8
Erschienen am 19.03.2012
Preis: € 19,99 (D)





Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen





Von einem Moment auf den anderen verändert sich das Leben für alle Menschen, denn in ganz Europa geht auf einmal der Strom aus. Keiner weiß, was passiert ist, doch nach und nach gehen bei allen Betreibern die Lichter aus. Das hat katastrophale Folgen, denn innerhalb kürzester Zeit geraten die Menschen an ihre persönlichen Grenzen. Kein Strom, keine Wasserversorgung, keine Heizungen. Das Essen wird knapp, die niedersten Instinkte werden geweckt. Einzig ein Italiener, Piero Manzano, glaubt nicht an Zufälle. Er ist selbst ein ehemaliger Hacker und weiß, welche Möglichkeiten bestehen. Trotz vieler Widerstände macht er sich auf die Suche nach Leuten, die ihm helfen können. Dafür nimmt er einen weiten und gefährlichen Weg auf sich. Doch was ist passiert? Ist es tatsächlich Zufall oder steckt ein Terroranschlag dahinter?
Mit dem Werk „Bla…