[Rezension] Under Your Skin - Scarlett Cole

Nimm mich mit (Band #03)


Quelle: Verlagsseite
Verlag: Ullstein
Taschenbuch mit 432 Seiten
Erschienen am 09.02.2018
ISBN: 978-3548290294
Preis: € 10,00 (D)





Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Seit Jahren arbeitet Pixie im Tattoostudio Second Circle und hat in ihren beiden Kollegen Trent und Cujo große Brüder gefunden, die auf sie aufpassen und beschützen. Besonders, nachdem sie vor vielen Jahren verwahrlost bei ihnen auf der Matte aufgetaucht ist. Doch seither hat sich viel verändert, die Schatten der Vergangenheit aber sind allgegenwärtig und begleiten Pixie auf Schritt und Tritt.
Dred, der Sänger der Band Preload, ist ein Freund von Trent und Cujo und taucht regelmäßig im Studio auf. Jedes Mal versucht er Pixie zu einem Date zu überreden, kassiert aber immer nur einen Korb nach dem anderen. Dabei hat sie längst ein Auge auf den Rockstar geworfen. Doch auch er scheint mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen, die ihn nicht loslassen. Gibt es für das ungleiche Paar eine Chance für die Zukunft?

Nach den beiden Romanen "Halt mich fest" und "Bleib bei mir" ist "Nimm mich mit" der dritte Teil der "Under Your Skin-Reihe" aus der Feder der kanadischen Autorin Scarlett Cole, die in diesem Buch Pixie und Dred durch ihre Worte Leben einhaucht. Auch wenn es sich bei diesem Werk um den dritten Teil einer Reihe handelt, kann das Buch für sich alleine gelesen werden, denn es beinhaltet eine in sich abgeschlossene Handlung. Es gibt lediglich ein Wiedersehen mit den vier Protagonisten aus den ersten beiden Bänden.


Wenn ihr mehr über das Buch erfahren wollt,
dann besucht doch mal die Seite von Media-Mania.

Dort gibt es die vollständige Rezension. Viel Freude.

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Dream Maker - Audrey Carlan

[Rezension] Victorian Rebels - Kerrigan Byrne