Posts

Es werden Posts vom Februar, 2018 angezeigt.

[Informationen] Ein Umzug steht an...

Bild
Hallo ihr Lieben, in den nächsten Tagen wird es bei mir etwas stressiger, denn wir ziehen um. Normalerweise sollte alles reibungslos ablaufen und auch die Internet-Verbindung schnellsten wiederhergestellt sein. Bildquelle: Chirs  / pixelio.de Doch für alle Fälle warne ich Euch lieber schon einmal vor, dass ich eventuell für ein paar Tage nur sporadisch vorbeischaue und erst nach dem gelungenen Umzug wieder posten werde. Sollten ihr dennoch Kontakt mit mir aufnehmen wollen, dann schickt mir doch bitte eine eMail an merlins.buecherkiste@gmx.de .  Die kann ich auch von unterwegs aus lesen und beantworten. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit. Bis in ein paar Tagen. Herzliche Grüße Eure Anja

[Rezension] Küss niemals einen Herzensbrecher - Chris Cannon

Bild
Jugendroman Quelle: Verlagsseite Verlag: Ravensburger Taschenbuch mit 320 Seiten ISBN: 978-3-473-58436-9 Empfohlen ab 12 Jahren Preis: € 9,99 (D) Meine Bewertung: 3,5 von 5 Sternen Sie stammen aus zwei vollkommen verschiedenen Welten. Haley Patterson ist ein Mauerblümchen und Einserschülerin. Wird behütet von ihren beiden älteren Zwillingsbrüdern, die jeden Jungen, der ihr zu nah kommt, die Grenzen aufweisen. Bryce Colton hingegen entspringt einer reichen Familie und kennt keine Grenzen. Ständig wechselnde Freundinnen und der Star an der Highschool. Doch durch eine Verwechslung bekommt Haley die Möglichkeit, ihr Image aufzupolieren. Nur muss dafür Bryce für ein paar Wochen ihren Freund spielen. Das klingt alles ganz einfach, wären dort bloß nicht die Gefühle im Spiel… Die amerikanische Autorin Chris Cannon erweckt in ihrem Werk „Küss niemals einen Herzensbrecher“ die beiden Protagonisten Bryce und Haley zum Leben. Abwechselnd erzählen sie aus der jeweilige

[Rezension] Ein einziges Geheimnis - Simona Ahrnstedt

Bild
Roman Quelle: Verlagsseite Verlag: LYX Paperback mit 671 Seiten ISBN: 978-3-8025-9946-0 Erschienen am 07.04.2016 Preis: € 14,99 (D)  Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Alexander de la Grip ist ein Playboy und liebt sein lockeres Leben. Jeden Tag eine andere Frau, Reisen, Pokern und Alkohol. Er trotzt den Konventionen und stellt sich bewusst gegen den Adel und seinen Titel. Erst als er die smarte Ärztin Isobel kennenlernt, beginnt er über seine Ansichten nachzudenken. Sie bringt ihn durcheinander, weckt den Wunsch nach mehr. Doch sie verbirgt ein Geheimnis, welches sie verletzlich macht. Kann er sie hinter ihren Mauern hervorlocken und für sich selbst eine neue Zukunft sehen? Hat diese Beziehung eine Chance? Nach dem Werk „Die Erbin“ bildet nun „Ein einziges Geheimnis“ den zweiten Teil der Romanreihe aus der Feder von Simona Ahrnstedt, die mit diesem Buch zeigt, dass sie es meisterhaft versteht, Leidenschaft, Romantik und Tragik zu kombinieren. Vorderg

[Rezension] After the Game - Glines, Abbi

Bild
Riley & Brady Quelle: Verlagsseite Verlag: Piper Verlag Übersetzt von: Heidi Lichtblau Taschenbuch mit 320 Seiten ISBN: 978-3-492-30980-6 Erschienen am 12.01.2018 Preis: € 10,00 (D) Meine Bewertung: 3,5 von 5 Sternen Als die 17-jährige Riley nach Lawton zurückkommt, bringt sie damit viel Unruhe in die Kleinstadt, schließlich gab es vor über zwei Jahren ein großes Theater. Sie wurde damals von Rhett Lawton vergewaltigt, doch niemand glaubte ihr. Stattdessen wurde die damals erst 15-jährige aus der Stadt verbannt. Heute ist sie zurück, gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter, stärker als je zuvor. Brady Higgins ist ein guter Junge, doch auch er hat damals Rhett geglaubt und an Rileys Geschichte gezweifelt. Doch nun sieht es anders aus. Seit er weiß, wie Rhett wirklich ist, betrachtet er Rileys Geschichte aus einer anderen Perspektive. Jetzt will er sich auch mit ihr anfreunden und für sie und ihre Tochter da sein. Aber wird Riley sich so einfach auf eine Freunds

[Rezension] Silberschwingen - Emily Bold

Bild
Erbin des Lichts (Band #01) Quelle: Verlagsseite Verlag: Planet! Empfohlen ab 13 Jahren Band mit 400 Seiten ISBN: 978-3-522-50577-2 Erschienen am 13.02.2018 Preis: € 16,00 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Bis zu dem Tag, als ihr der rüpelhafte Mitschüler Riley erklärt, dass sie anders sei, ahnt Thorn nicht, was schon bald mit ihr geschehen würde. Doch kurz vor ihrem 16. Geburtstag ereignen sich merkwürdige Dinge. Sie kann mit einem Mal merkwürdige Kreaturen sehen und leidet unter unsagbaren Schmerzen. Als sie sich von Riley Unterstützung erhält, gerät sie zwischen die Fronten von Rebellen und Clans. Genau in dieser Zeit muss sie erkennen, dass sie selbst eine Silberschwinge ist, denn diese wollen aus ihr herausbrechen. Dabei muss sie um ihr Leben fürchten, denn der Clanführer Kane will sie seinem Sohn Lucien als Frau versprechen. „Silberschwingen – Erbin des Lichts“ bildet den Auftakt zu einer spannende und aufregenden Fantasyreihe, die sich mit der j

[Rezension] Closed Hearts - Susan Kaye Quinn

Bild
Gefährliche Hoffnung (Mindjack #2) Quelle: Verlagsseite Verlag: Amazon Kindle-eBook mit 304 Seiten ISBN: 978-1506177175 Erschienen am 09.01.2015) Preis: € 3,49 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Ihr erstes großes Abenteuer als Mindjacker hat Kira glücklicherweise überlebt, doch nun muss sie um ihre Familie fürchten. Unter einer neuen Identität, im Zeugenschutzprogramm, hat sie eine neue Anstellung gefunden. Doch schon bald soll sich ihr ruhiges Leben erneut verändern. Aber nicht nur sie, sondern auch ihr Freund Raf und ihr Vater schweben in Gefahr. Alles nur, weil sie einer neuen Crew helfen soll, sich mit dem FBI anzulegen und erneut in Kastrels Lager einbrechen soll. Wird es dieses Mal für Kira gut ausgehen? „Closed Hearts – Gefährliche Hoffnung“ ist der zweite Teil der Mindjacker-Reihe aus der Fedr von Susan Kaye Quinn. Nach dem versöhnlichen Abschluss des Auftakts „Gefährliche Gedanken“ wartet nun eine weitere Herausforderung auf die junge Protagonistin.

[Rezension] The Bartender - Piper Rayne

Bild
San Francisco Hearts - Reihe Band #01 Quelle: Verlagsseite Verlag: Forever by Ullstein eBook mit 248 Seiten Erschienen am 05.02.2018 ISBN 978-3-95818-229-5 Preis: € 4,99 (D) Meine Bewertung: 4,5 von 5 Sternen Whitney Knight hat eine schwere Zeit hinter sich als sie wieder zu ihren Großeltern nach Kalifornien zieht. Doch glücklicherweise warten in ihrer Heimat ihre besten Freundinnen Lennon und Tahlia auf sie. Zu dritt bilden sie ein großartiges Gespann. Doch plötzlich überkommt eine ganz neue Dynamik die Freundschaft, denn Tahlia hat einen Heiratsantrag von ihrem Dauerfreund Chase bekommen. An einem Abend, als sich Whit besonders einsam fühlt, sucht sie Trost im Alkohol und verbringt ihre Zeit in einer Bar. Kurz darauf lernt sie den Barkeeper kennen und sie verbringen ein paar intensive Stunden miteinander. Erst als Whit am nächsten Tag begreift, mit wem sie ihre Zeit verbracht hat, wird ihr das ganze Ausmaß ihres Fehlers bewusst. Doch ist es nun schon zu spä

[Rezension] Die Erbin - Simona Ahrnstedt

Bild
Roman Quelle: Verlagsseite Verlag: LYX Preis: € 14,99 (D)  Paperback mit 608 Seiten ISBN: 978-3-8025-9945-3 Erschienen am 01.10.2015 Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Natalia de la Grip gehört zu den Adelsfamilien Schwedens, doch glücklich ist sie nicht. Seit ihrer Kindheit muss sie um ihre Position kämpfen. Auch nun, als Geschäftsfrau, wird sie von ihrem Vater nur bedingt zur Kenntnis genommen. Dennoch ist sie eine positive Person, die versucht, ihren Weg zu gehen. Als sie David Hammar kennenlernt, ist sie von seiner Person von Anfang an begeistert, doch darf sie keine Beziehung zu dem Geschäftsmann anfangen, denn dieser ist der Erzfeind der Familie. Irgendwann kommen die beiden sich dann doch näher, ohne dass Natalia ahnt, dass David kurz davorsteht, das Familienunternehmen der de la Grips zu zerstören. „Die Erbin“ von Simona Ahrnstedt bildet den Auftakt zu einer neuen Romanreihe, die sich mit der Adelsfamilie de la Grip beschäftigt. Im ersten Band de

[Rezension] Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz - Nicole Obermeier

Bild
Romantische Komödien Quelle: Verlagsseite Verlag: Forever (Ullstein) eBook mit 420 Seiten,  Erschienen am 05.02.2018 ISBN 978-3-95818-952-2 Preis: € 3,99 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Sophie ist seit einigen Monaten von ihrem Dauerfreund getrennt, weigert sich aber einen Blick auf das andere Geschlecht zu werfen. Vielmehr fühlt sie sich so wohl, wie sie im Augenblick lebt. Sie liebt ihren Job als Übersetzerin und genießt ihre Zweisamkeit mit ihrer Dackelmischlingshündin Cleo. Als Sophies beste Freundin Nadine ankündigt, bald zu heiraten, setzt sich eben diese in den Kopf, Sophie bis zu ihrer Hochzeit unter die Haube gebracht zu haben. Aber wird es klappen? Wird Sophie den Mann fürs Leben in gerade einmal sieben Monaten finden? Autorin Nicole Obermeier nimmt in diesem süßen Liebesroman den Leser mit auf die gefühlvolle Reise der jungen Protagonistin Sophie. Sophie steht im Mittelpunkt dieser Geschichte. Sie ist eine sympathische Frau, die zwar noch S

[Rezension] Ein Sommergarten in Manhattan - Sarah Morgan

Bild
Manhattan-Lovestory (Band #02) Quelle: Verlagsseite Verlag: HarperCollins Erschienen am 12.06.2017 Taschenbuch mit 384 Seiten ISBN: 9783956496707 Preis: € 9,99 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Während ihre beiden besten Freundinnen Paige und Eva an die große Liebe glauben, weiß Frankie, dass es diese nicht gibt. Es gibt keine glücklichen Beziehungen und noch viel weniger ein Happy End. Frankie hat schon früh gelernt, sich nur auf sich selbst zu verlassen und ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen. Obwohl sie sich von Paiges Bruder Matt angezogen fühlt, würde sie diesem Drang niemals nachgeben. Denn was passiert, wenn sie sich auf einen Mann einließe und der sie dann abservierte? Dann wäre sie am Boden zerstört. Nein, viel eher möchte sie ihre Unabhängigkeit nicht verlieren. Aber was passiert, wenn plötzlich Matt derjenige ist, der die Initiative ergreift und versucht, Frankie aus ihrem Schneckenhaus zu holen? Der zweite Teil der „Manhattan-Reihe“ aus

[Rezension] Fair Game - Monica Murphy

Bild
Jade & Shep (Band #01) Quelle:Verlagsseite Verlag: Heyne Übersetzt von Nicole Hölsken  ISBN: 978-3-453-42152-3 Erschienen am 09.05.2017 Preis: € 9,99 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Jade ist in ihrem ersten Studienjahr, als sie gemeinsam mit ihren Noch-Freund Joel und ihrer besten Freundin Kelli zu einem Pokerspiel geht. Als Joel kurz davorsteht, das Spiel gegen den legendären Shepard Prescott zu verlieren, willigt dieser ein, seine Freundin als Einsatz zu setzen. Sehr zum Ärgernis von Jade, die von diesem Spiel nichts hält. Natürlich kommt es genauso, wie es kommen muss, denn Joel verliert das Spiel und Shep gewinnt Jade. Diese ist aber gewiss nicht so leicht zu bekommen, denn Jade hat ihren eigenen Kopf und ist nicht bereit, Shep auch nur einen Blick hinter ihre Fassade zu gestatten. Aber irgendwie gelingt es dem steinreichen Junggesellen Jades Herz zu erwärmen. Hat diese Beziehung vielleicht doch eine Chance auf die große Liebe? Schriftstellerin Moni