Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

[Rezension] Harter Fall, weiche Landung - Sarina Bowen

Bild
Die Gravity Reihe Band 02 Quelle: Autorenseite Autorin: Sarina Bowen Preis: € 3,99 (D) Erscheint am 31.5.2017 Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Hank Lazarus gilt als Teufelskerl, wenn er mit dem Snowboard die gefährlichsten Rennen bestreitet. Als Dr. Callie Anders mit ihren Freunden Dane und Willow eine Snowboard Veranstaltung besucht, kann sie sich mit eigenen Augen von dem Mann überzeugen und sie ist sofort von ihm begeistert. Doch nur wenige Momente später kommt es zur Katastrophe, denn Hank stürzt. Dabei bricht er sich die Wirbelsäule und mit einem Mal ist sein altes Leben vorbei. Callie trifft immer wieder im Krankenhaus auf den Verletzten und ganz langsam entwickelt sich eine Freundschaft. Doch kann Callie sich mit einem Patienten einlassen? Außerdem bringt ihr Exfreund sie zusätzlich durcheinander. Gibt es für den Teufelskerl und die junge Ärztin dennoch eine Zukunft? Sarina Bowen ist eine bekannte und erfolgreiche Autorin, die immer genau den Nerv des Le

[Rezension] Dirty Talks - Megan Erickson

Bild
Ivy & Brent Quelle: Verlagsseite Verlag: Ullstein Buchverlage ePub mit 304 Seiten Übersetzt von Sybille Uplegger. ISBN: 9783843715119 Erschienen am 12.05.2017 Preis: € 8,99 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Ivy ist gemeinsam mit ihrer Tochter Violett und ihrer Schwester Alex nach Tory gezogen und versucht nun ein neues Leben aufzubauen, nachdem sie ihr altes über Nacht verlassen hat. Männern haben die beiden Frauen dabei abgeschworen, erst einmal wollen die Schwestern glücklich werden und ihren Frieden finden. Als Ivy in der Werkstatt Brent kennenlernt, bringt das ihre Zukunftspläne schnell ins Wanken, doch so schnell ist sie nicht bereit, alles über Bord zu werfen. Erst muss Brent sich beweisen. Gibt es eine Chance für das junge Paar? Nachdem im Auftakt der Reihe Cal und Jenna ihr Glück gefunden haben, widmet sich nun der zweite Teil "Dirty Talks" mit Brent und Ivy, die ebenfalls einen schweren Weg vor sich haben, ehe sie zueinander finden könn

[Rezension] Dirty Thoughts - Megan Erickson

Bild
Jenna & Cal (Band #1) Quelle: Verlagsseite Verlag: Ullstein Buchverlage eBook mit 336 Seiten Übersetzt von Sybille Uplegger. ISBN:9783843715102 Erschienen am 12.05.2017 Preis: € 4,99 (D) Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen Als nach über zehn Jahren Cals Exfreundin Jenna vor ihm steht, traut er seinen Augen kaum. Nicht nur, dass sie ihn verlassen und in New York ein neues Leben begonnen hat, so gab es auch großen familiären Unmut zur damaligen Zeit. Doch egal, was vorgefallen ist, sie geht ihm einfach nicht aus dem Kopf. Dabei hat Cal sich ganz fest vorgenommen, nie mehr einen Menschen nah an sich heranzulassen. Musste er doch schon seit Kindesbeinen an die Vaterrolle für seine beiden jüngeren Geschwister übernehmen. Aber was passiert, wenn Jenna ihn nicht gehen lassen will? Gibt es für sie eine zweite Chance? „Dirty Thoughts – Jenna & Cal“ ist der erste Teil der „Mechanics of Love – Reihe“ aus der Feder von Megan Erickson, die sich mit den Brüdern der Fami

[Rezension] Einzig - Kathryn Evans

Bild
Thriller Quelle: Verlagsseite Verlag: Fischer Verlage Übersetzt von Sabine Reinhardus Klappenbroschur mit 368 Seiten ISBN 978-3-7335-0297-3 Empfohlen ab 13 Jahren Erschienen am 24.05.2017 Preis: € 12,99 (D) Meine Bewertung: 4,5 von 5 Sternen Für Teva beginnt das 16. Lebensjahr wie für jedes andere Kind auch. Doch einen Unterschied gibt es, denn Teva existiert inzwischen zum 15. Mal. Jedes Jahr an ihrem Geburtstag teilt sie sich und ihr altes Ich löst sich aus dem Neuen. Dadurch entstehen ganz viele Tevas, die jeweils in ihrem Alter feststecken. Doch was passiert, wenn die neue Teva sich dazu entschließt, ihr Leben nach dem Jahr nicht aufgeben zu wollen? Eine spannende Geschichte, die emotional und mitreißend das Leben der jungen Teva beleuchtet und so den Leser in eine verwirrende Familientragödie schleudert,  Autorin Kathryn Evans hat mit dem Werk „Einzig“ ihr Jugendbuch-Debüt geschrieben. Das Buch wird als Thriller beschrieben, doch es liest sich eher wie

[Rezension] Anything for Love - Sarah Dessen

Bild
Jugendroman Quelle: Verlagsseite Verlag: dtv Verlagsgesellschaft  Taschenbuch mit 464 Seiten ISBN: 978-3423717229 Empfohlen ab 12 Jahren Originaltitel: Saint Anything Erschienen am 05.05.2017 Preis: € 10,95 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Schon lange hat Sydney das Gefühl, für alle unsichtbar zu sein. Seit Jahren steht sie im Schatten ihres großen Bruders Peyton, der gewaltige Probleme mit der Justiz hat. Gerade jetzt wird er wegen Trunkenheit am Steuer und fahrlässiger Körperverletzung zu einer Gefängnisstrafe verdonnert. Ihre Eltern sind nur an Peytons Leben interessiert und kümmern sich um seine Inhaftierung. Sydney verblasst dagegen... Als sie eines Tages nach der Schule in die kleine Pizzeria Seaside geht, ändert sich alles. Denn dort lernt sie das Mädchen Layla und ihren Bruder Mac kennen. Die beiden nehmen Sydney praktisch in ihrer Familie auf und die junge Frau erkennt zum ersten Mal seit Langem, was es heißt, lebendig zu sein. Dort erhält sie Au

[Rezension] Das Glück oder was auch immer passiert - Jackie Lea Sommers

Bild
Jugendbuch Quelle: Verlagsseite Verlag: dtv Junior Übersetzt von Petra Koob-Pawis Klappenbroschur mit 368 Seiten Empfohlen ab 14 Jahren ISBN 978-3-423-74023-4  Erschienen am 05.05.2017 Preis: € 14,95 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Eine Kleinstadt, ein Sommer und zwei junge Menschen... Lynn ist Tochter von Pastor Beck und lebt schon ihr ganzes Leben in einer Kleinstadt. Auch wenn nun der Sommer vor der Tür steht, und ihre beste Freundin Trudy die Ferien in einem Camp verbringen wird, ist sie glücklich. Als die Familie Hart neu in die Ortschaft zieht, fühlt sich Lynn sofort zu deren Sohn Silas hingezogen. Dabei hat sie noch einen Freund, der allerdings kaum Zeit für sie findet. Ganz langsam kommen sich Lynn und Silas immer näher und auch Silas Zwillingsschwester Laurel wird zu einer Freundin. Obwohl Laurel unter einer schweren Erkrankung leidet, schafft Lynn den Spagat zwischen Freundschaft und Verständnis. Alles scheint perfekt, bis sich ganz langsam ein

[Rezension] Fire in you - J. Lynn

Bild
Wait for you – Reihe Band #7 Quelle: Verlagsseite Verlag: Piper Taschenbuch Taschenbuch mit 384 Seiten ISBN: 978-3492309240 Originaltitel: Fire in You Erschienen am 02.05.2017 Preis: € 9,99 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Als Jillian vor sechs Jahren nach einem Überfall fast gestorben wäre, änderte sie ihr Leben vollkommen. Durch eine Narbe im Gesicht entstellt, versucht sie unsichtbar für alle alleine zurecht zu kommen. Zu ihren ehemaligen Freunden hält sie nur aus der Distanz Kontakt und mit der Liebe ihres Lebens hat sie ganz gebrochen. Wusste Brock damals nicht, dass sie ihm mit Haut und Haaren verfallen war, so brauchte sie die Veränderung um mit sich selbst klar zu kommen. Doch nun wartet ein neuer Job auf sie und ihr direkter Vorgesetzter stellt sich ausgerechnet als der Mann heraus, der ihr einst das Herz gebrochen hatte. „Fire in You“ ist der inzwischen 7. Teil der „Wait for you – Buchreihe“ aus der Feder von J. Lynn, die vielen Lesern auch unt

[Rezension] The Girl Before - JP Delaney

Bild
Thriller Quelle: Verlagsseite Verlag: Penguin Übersetzt von Karin Dufner  Klappenbroschur mit 400 Seiten ISBN: 978-3-328-10099-7 Preis: € 13,00 (D) Erschienen am 25.04.2017 Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen Folgate Street Nummer 1 Das Haus zieht sie praktisch an, denn nachdem Emma das Haus in der Folgate Street besichtigt hat, steht ihre Entscheidung fest, genau hier möchte sie leben. Trotz der vielen Regeln des Besitzers, dem Architekten Edward Monkford, der die Anwärterinnen gründlich prüft. Als Emma den Zuschlag erhält, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch nicht lange soll diese Freude anhalten. Drei Jahre später muss auch Jane nach einem Verlust einen Neustart wagen. Mit dem Haus Folgate Street Nummer 1 scheint ihre Zukunft neu organisiert zu sein. Doch dann findet sie heraus, dass die frühere Mieterin unter ominösen Umständen ums Leben gekommen ist. Schwebt Jane vielleicht auch in Gefahr? Aus der Feder von JP Delaney entspringt dieser Psychothriller,

[Rezension] Dangerous Secrets - J. Kenner

Bild
Secrets (3) Quelle: Verlagsseite Verlag: Diana Übersetzt von Janine Malz  Taschenbuch mit 304 Seiten ISBN: 978-3-453-35925-3 Erschienen: 10.04.2017 Preis: € 9,99 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Endlich könnte Ruhe in Dallas und Janes Leben einkehren, wenn dort nicht Dallas Stalkerin wäre, die Jane aus dem Weg räumen möchte. Schnell nimmt er die Suche nach der mysteriösen Frau auf, die vermutlich auch für seine Entführung vor 17 Jahren verantwortlich ist. Gemeinsam mit seinem Team von Deliverance beschreitet Dallas einen Weg jenseits des Gesetzes, doch für die Frau, die er liebt, ist er bereit, noch viel weiterzugehen... Endlich gibt es ein Wiedersehen mit Dallas und Jane, die nun im finalen Teil "Dangerous Secrets" die Hintergründe zu ihrer eigenen Entführung erfahren und nun ein überraschendes, aber durchaus schlüssiges Finale erleben dürfen. J. Kenner hat schon viele romantische, leidenschaftliche und aufregende Romane geschrieben. Mi

[Rezension] Du neben mir - Nicola Yoon

Bild
…und zwischen uns die ganze Welt Quelle: Verlagsseite Verlag: cbt Übersetzt von Simone Wiemken  Taschenbuch mit 336 Seiten ISBN: 978-3-570-31099-1 Preis: € 9,99 (D)  Neu erschienen am 17.04.2017 Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Für die gerade 18-jährige Madeline ist das Leben nicht so einfach, wie für andere Jugendliche in ihrem Alter, denn Madeline leidet unter einer sehr seltenen Immunerkrankung, die sie dazu zwingt, in einer vollkommen sterilen Unterkunft zu bleiben. Das bedeutet, dass Madeline noch nie die Welt außerhalb ihres Hauses kennengelernt hat. Sie wird täglich rund um die Uhr überwacht, eine Krankenschwester misst stündlich ihre Werte und ihre Mutter hat einen eigenen Therapieplan entwickelt. Bisher hat das auch alles wunderbar funktioniert, doch dann zieht Olly in das Nachbarhaus ein und mit einem Mal verändern sich Madelines Prioritäten, denn sie möchte nicht mehr zu Hause eingesperrt sein. Sie möchte das Leben genießen und den Jungen von nebenan

[Rezension] Bis auf weiteres verliebt - Cara Connelly

Bild
Eine Novelle zur „Save-the-Date-Reihe“ Quelle: Verlagsseite    Verlag: LYX-Verlag    eBook mit ca. 180 Seiten    ISBN: 978-3-7363-0215-0    Erschienen am 01.09.2016    Preis: € 3,99 (D) Meine Bewertung: 3 von 5 Sternen Jan Marone ist mit ihrem Leben unzufrieden. Sie ist 30 und hat noch immer keinen Partner an ihrer Seite. Als sie nun zur Hochzeit ihrer Schwester nach Key West reist, soll sich das ändern, denn Jan will sich nun neu finden. Ihr Begleiter und bester Freund Mick ist von der Veränderung überhaupt nicht begeistert. Kennen sie sich doch schon seit frühster Kindheit, haben es aber beide bisher vermieden, dem anderen näher zu kommen. Doch vielleicht ist es nun an der Zeit, der Liebe eine neue Chance zu geben.  Wer bereits die ersten Bände zur Reihe gelesen hat, wird in dieser Novelle sicherlich ein paar Charaktere wiedererkennen, doch das ist nicht notwendig, denn das Buch beinhaltet eine in sich abgeschlossene Handlung und kann u

[Rezension] Der letzte erste Blick - Bianca Iosivoni

Bild
Emery & Dylan (Firsts-Reihe Band 01) Quelle: Verlagsseite Preis: LYX-Verlag Taschenbuch mit 436 Seiten Empfohlen ab 16 Jahren ISBN: 978-3-7363-0412-3 Erschienen am: 24.04.2017 Preis: € 10,00 (D) Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen Endlich ein Neuanfang, endlich die Vergangenheit hinter sich lassen und durchatmen. Für Emery beginnt weit entfernt von ihrer Heimat am College in West Virginia ein neues Leben. Zumindest hofft sie darauf. Doch aller Anfang ist schwer, denn sie kann einfach niemanden vertrauen. Als sie sich dort ausgerechnet ein Zimmer mit dem jungen Mann Mason teilen muss, kann sie es kaum glauben, denn damit hatte sie überhaupt nicht gerechnet. Vor allem nicht mit Masons besten Freund Dylan, der ihr vom ersten Moment an unter die Haut geht. „Der letzte erste Blick“ von Autorin Bianca Iosovoni ist ein Roman, der sich mit dem schweren Thema "Mobbing" auseinandersetzt und es durch die beiden Protagonisten Emery und Dylan lebendig und auth

[Rezension] Please don´t hurt me - Jennifer Nannik

Bild
Die Entführung (Band 01) Quelle: Verlagsseite Taschenbuch: 196 Seiten Verlag: Nova MD ISBN: 978-3961112388 Empfohlen ab 18 Jahren Erschienen am 14. April 2017 Preis: € 9,99 (D) Meine Bewertung: 2,5 von 5 Sternen Sunny Fider ist ein lebensfrohes, 18-jährigem Mädchen, dass sich nicht vorstellen kann, wie sich ihr Leben innerhalb weniger Augenblicke für immer verändern wird. Während sie im Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes auf die Rückkehr ihrer Mutter wartet, wird sie von zwei unbekannten Männern entführt und betäubt. Als sie zu sich kommt, befindet sie sich in einem Keller, angekettet an eine Heizung, nur um kurz darauf festzustellen, dass sie den schlimmsten Albtraum erst noch vor sich hat. "Please don't hurt me - Die Entführung" entspringt der Feder der deutschen Debüt-Autorin Jennifer Nanik, die mit diesem Teil den Auftakt zu einer Trilogie verfasst hat. Da dieses Buch über viele Gewaltszenen, darunter auch sexuelle Handlungen, v