[Rezension] Every Little Thing - Samantha Young

Mehr als nur ein Sommer


Quelle: Verlagsseite
Verlag: Ullstein Buchverlage
Hartwell-Love-Stories, Band 2
Taschenbuch mit 512 Seiten
Erschienen am 10.03.2017
ISBN: 9783548288673
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Hartwell, Delaware: Bailey Hartwell, die 34jährige Besitzerin der Pension Hart´s Inn, liegt seit Jahren mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Vaughn Tremaine im Clinch. Bei jedem Aufeinandertreffen fliegen die Fetzen, es sprühen aber auch die Funken. Während alle Freunde bereits erahnen, dass die beiden mehr füreinander empfinden, machen sie es sich selbst äußerst schwer.
Erst als die Gefahr besteht, dass die gefürchteten Devlins, eine machtbesessene Familie, die ganz langsam alle Geschäfte an der Promenade von Hartwell aufkaufen wollen, die Fühler nach dem Hart´s Inn ausstrecken, kommen sich Vaughn und Bailey endlich im Kampf gegen den gemeinsamen Gegner näher.

Samantha Young ist eine Autorin, die bereits durch ihre Edinburgh-Lovestory eine große Fangemeinde erreicht hat. Nun hat sie mit ihrer Hartwell-Reihe eine neue Idee umgesetzt und bringt dort die vier Freundinnen Jessica, Bailey, Emery und Dahlia unter die Haube. Während im Auftakt der Reihe "The Real Thing" Jessica und Cooper das große Glück gefunden haben, beschäftigt sich der zweite Teil "Every Little Thing" mit den Konkurrenten Bailey und Vaughn.

Gleich zu Beginn fällt dem Leser bereits auf, dass Samantha Young einen sehr angenehmen und ausschweifenden Erzählstil hat. Das Werk umfasst mehr als fünfhundert Seiten, die alle herrlich lebendig gefüllt sind und niemals das Gefühl von Langeweile aufkommen lassen. Die Schriftstellerin erzeugt durch ihre Worte eine großartige Kulisse, die glaubwürdig die Handlung umschließt. Alles hat Hand und Fuß, wirkt stimmig und vermittelt den Eindruck, dass das erfundene Küstenstädtchen Hartwell tatsächlich existiert.


Wenn ihr mehr über das Buch oder die Rezension erfahren wollt,
dann besucht doch mal Media-Mania.
Ein Klick, der sich lohnt. Viel Freude!


Das Buch bei Amazon

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Fair Catch - Liora Blake

[Rezension] The Contract - Melanie Moreland