[Rezension] True Crush - Liora Blake

True-Rockstars-Reihe Band 01


Verlag: forever by Ullstein
eBook mit 400 Seiten
ISBN: 9783958181113
Erschienen: 09.09.2016
Preis: € 4,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Kate hat schon eine schwere Zeit hinter sich. Erst vor drei Jahren ist ihr Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nun hat sie sich aufgerappelt und ein Buch veröffentlicht. Bei einem Promo-Termin lernt sie dort den Sänger Trax kennen, der sie mit seinem Blick gleich in ihren Bann schlägt. Kate weigert sich, dem nach zu geben, doch als Trax, der sich Kate lieber unter seinem wahren Namen Travor vorstellt, sie zu einem ersten Date einlädt, kann sie sich dem jungen Mann nicht entziehen. Doch welche Chance hat ihre Liebe? 

Aus der Feder von Romance-Autorin Liora Blake entstammt diese zuckersüße Liebesgeschichte, die von A bis Z für Herzschmerz-, Gänsehaut- und Romantikmomente sorgt. 

Im Mittelpunkt dieser sensiblen Geschichte stehen Travor und Kate.
Kate ist ein authentischer und liebenswerter Charakter, die durch ihre Beschreibungen, ihren Sinn für trockenen Humor und ihren Lebenswillen für ordentlich Schwung in der Handlung sorgt. Sie hat es nicht immer leicht gehabt. Nun fällt es ihr schwer, sich auf die neue Beziehung einzulassen. Ganz besonders zu Beginn der Geschichte spürt der Leser ihre Unsicherheit. Doch als sie erst spürt, dass Travor das gleiche für sie empfindet, wird sie sicherer und selbstbewusster. Es bereitet Freude, ihrem Weg zu folgen und ihre Veränderungen mitzuerleben.

Travor hingegen ist ein recht selbstsicherer Partner. Er weiß genau, was er möchte. Obwohl ihm ein mächtiges Rocker-Image anhaftet, ist er ein ganz anderer Mensch, als die Medien es präsentieren. Für Kate wird er zum wahren Softie und trägt sie auf Händen. Er ist der ideale Partner an ihrer Seite, denn er lässt ihr genug Raum und Zeit sich zu entwickeln. Zusammen bilden sie ein wunderschönes Paar, das allen Anfeindungen zu trotzen scheint.

Die Handlung setzt gleich mit dem Kennenlernen der beiden Protagonisten ein und bringt so den Leser direkt in den Fokus der Geschichte. Dabei ist es ganz einfach, sich die Begebenheiten vorzustellen und sich auf die Erlebnisse einzulassen. Alles wird bildlich und farbenfroh beschrieben. Die Schriftstellerin hat einen tollen Plot kreiert, der sich langsam steigert und so für Romantik, Dramatik und ordentlich Leidenschaft sorgt.
Sehr schön ist es außerdem mitzuerleben, dass in diesem Werk keiner das Problem hat, im Mittelpunkt des Medieninteresses zu stehen. In ähnlichen Geschichten über Stars wird gerne die Publicity als Risiko-Faktor gesehen. Doch das ist hier kaum ein Thema, wenn es auch zum Ende hin ein kleines Drama gibt (mehr wird aber nicht verraten :D).

Die Autorin schreibt sehr flüssig und unterhaltsam. Dabei verwendet sie eine moderne Sprache und erweckt so die Realität zum Leben. Alles wirkt vertraut und lebendig, wodurch das Gefühl entsteht, dass die Erlebnisse tatsächlich passieren könnten. Außerdem bringt sie durch ihre Worte die erotischen Passagen herrlich zur Geltung und lässt diese perfekt im Einklang mit der Handlung harmonieren.


Eine Geschichte, die unter die Haut geht! 

Mein persönliches Fazit:
Jaaaa! Bitte mehr davon! Ich liebe Travor und Kate – denn sie sind ein so fantastisches Paar, dass ich noch hätte Stunden weiterlesen können. Ihre Beziehung, ihre Gefühle und auch ihre Sorgen haben mich bewegt und ergriffen. Von der ersten bis zur letzten Seite habe ich mit ihnen mitgefühlt und gelitten. Dabei hat mir Travor fast besser gefallen, als die zurückhaltende Kate, denn dieser Mann hat wirklich bewiesen, dass nicht alle Rocker Mistkerle sind. Deshalb kann ich dem Werk nur eine riesige Leseempfehlung aussprechen und die volle Punktzahl vergeben. Vielen Dank!

Vorschau auf Band 02
Auch hier wird es wieder aufregend werden, denn glücklicherweise konnte ich schon zum Ende des ersten Bandes die Leseprobe verschlingen. In diesem Buch geht es um Devon (Travors Schwester) und Simon, dem jungen Bandkollegen, der im ersten Teil ein Auge auf Kate geworfen hatte. Ich freue mich schon sehr, deshalb geht es bei mir gleich mit dem Buch weiter…

Weitere Informationen über das Buch erhaltet ihr auch auf der Verlagsseite.

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Mein Dilemma bist du - Cristina Chiperi

[Info] Merlins Bücherkiste hat Nachwuchs erhalten...