[Rezension] Rockstars bleiben nicht für immer - Kylie Scott

Stage Dive Band 3


Verlag: Egmont-Lyx
Erschienen am 01.10.2015
Taschenbuch mit 384Seiten
ISBN: 978-3-7363-0002-6



Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Völlig überrumpelt wird Lena zur neuen Assistentin des Leadsängers von "Stage Dive" und damit in ein großes Gefühlschaos manövriert, dass sie sämtliche Höhen und Tiefen durchleben lässt. Denn Jimmy ist erst seit wenigen Monaten trocken und clean. Noch immer scheint er unberechenbar und unnahbar. Ständig geraten die beiden aneinander. Doch ist vielleicht genau das der Weg zum Herzen des Rockstars?

Zum dritten Mal nimmt Autorin Kylie Scott den Leser mit in die aufregende Welt von "Stage Dive" und lässt das Leben der Musiker zum Leben erwachen.

In diesem Band dreht sich alles um Lena und Jimmy, die sich vom Verhalten her sehr ähnlich sind. Beide haben eine große Klappe, lieben es zu streiten und können sich ebenso schnell wieder vertragen. Sie sind ein herzliches Paar, das schon nach den ersten Seiten den Wunsch nach mehr erweckt. Besonders reizvoll ist es dabei mitzuerleben, wie Jimmy Lena immer mehr in sein Leben lässt, Ganz langsam wächst dort ein Vertrauen, das über eine Freundschaft hinaus reicht.

Alle Erlebnisse werden aus Lenas Sicht beschrieben, weshalb der Leser das Gefühl hat, hautnah am Geschehen teilzuhaben. Sie erzählt die Handlungen lebendig und sehr gefühlvoll. Ihre Emotionen kommen dabei herrlich zutage und es ist aufregend, die kleinen und großen Momente mitzuerleben.

Das Cover verspricht schon viel Romantik und davon wird hier wirklich viel geboten. Doch nicht alles ist hier rosarot oder gar bieder ernst. Es ist eine gute Mischung aus allen Faktoren, die das Buch lesenswert machen: Dramatik und Leidenschaft.

UNBEDINGT LESEN, LESEN, LESEN!

Mein Fazit:
Mich hat diese Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und mitgerissen. Nachdem ich bereits die ersten beiden Bände gelesen und verschlungen habe, musste ich einfach den dritten Band ebenfalls in die Finger bekommen. Und es hat sich gelohnt. In der gewohnten leichten und lockeren Erzählweise hat sie mich erneut überzeugt und wunderbar unterhalten. Jimmy und Lena sind mir richtig ans Herz gewachsen und ich freue mich schon jetzt auf den vierten und vermutlich abschließenden Teil dieser Reihe.

Info: Das Buch lässt sich auch ohne Vorkenntnisse der ersten beiden Bände lesen. Doch schöner ist es, wenn auch die Liebesgeschichten von Anne & Mal und David & Ev dem Leser bekannt sind.

Bisher erschienen:
Kein Rockstar für eine Nacht
Wer will schon einen Rockstar
Rockstars bleiben nicht für immer

Demnächst:

Weitere Informationen über die Buchreihe findet ihr auch auf der Verlagsseite.

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Mein Dilemma bist du - Cristina Chiperi

[Info] Merlins Bücherkiste hat Nachwuchs erhalten...