[Rezension] Heart.Beat.Love. - James Patterson & Emily Raymond

Hörbuch

Spieldauer: 5:33 Min.
GENRE: Kinder
FORMAT: Lesung
FASSUNG: ungekürzt
ALTER: ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-86231-486-7
Preis: € 16,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Normalerweise ist Alexandra vernünftig und umsichtig, doch mit ihrer Bitte, einmal alles zu vergessen und einen Roadtrip quer durch die USA zu machen, überrascht sie ihren besten Freund Robinson vollkommen. Denn für gewöhnlich ist er der Mann für die spontanen Einfälle.
Dass dieser Trip sie für immer verändern wird, ahnt sie zu Beginn noch nicht, doch schon kurz nach ihrem Start bemerkt Axi, dass sie nicht alles selbst in der Hand hat. Sie muss lernen zu vertrauen, Wagnisse eingehen und sich ihre Liebe zu Robinson eingestehen.

Die erste große Liebe vergisst du nie!
Das gilt auch für Axi, die an der Seite von Robinson ein großes Abenteuer erlebt. James Patterson und Emily Raymond beschreiben mit ihrer Geschichte einen wunderbaren Hörgenuss, der für Aufregung, Dramatik und viel Leidenschaft steht.

Erst im Verlauf der Handlung wird deutlich, wie viel Tragik hinter der ganzen Aktion von Axi steckt. Durch ihre Worte wird die Geschichte beschrieben und mit Hilfe der Sprecherin Maximiliane Häcke, die überzeugend die junge Protagonistin verkörpert, wird eine herrliche Authentizität und Dynamik erzeugt, die genau die richtige Mischung aus Gefühl und Aufregung vermittelt.

Axi ist eine junge, frische Persönlichkeit, die bereits einige Schicksalsschläge hat hinnehmen müssen. Dennoch hat sie den rechten Weg im Leben gefunden. Zumindest bis jetzt, doch nun muss sie einfach ausbrechen und aus ihrem gewohnten Umfeld flüchten. Diese Aktion ist sowohl für Axi, als auch für Robinson unglaublich wichtig. Denn auch der Junge hat Probleme, die ihn belasten. Erst im Verlauf der Geschichte wird deutlich, wie schwerwiegend diese sein können. Welche Auswirkungen sie haben werden und was sich alles verändern könnte.
Zusammen bilden sie ein hinreißendes Paar, das für Wärme, Freundschaft und Hoffnung steht.

Die Handlung selbst ist dramatisch und sehr spannend dargestellt. Während ihrer Reise durch die Staaten erleben sie viele Abenteuer. Verschiedene Orte werden besucht und jede Beschreibung wirkt lebendig und bildlich. Während dem Verlauf der Geschichte erscheint es fast so, als wäre der Hörer selbst vor Ort. So realistisch werden die Begebenheiten geschildert. Es macht einfach Freude, die Beiden während ihrer Reise zu begleiten.

Das Autorenduo bedient sich dabei einer sehr modernen und zeitgemäßen Sprache. Da Axi über einen sehr großen Wortschatz verfügt, wird dieser auch umfassend ausgereizt. Außerdem ist die junge Protagonistin eine kleine Leseratte und kennt sich in den Werken der meisten berühmten Schriftsteller hervorragend aus. Also auch Freunde der Literatur werden hier ein paar kleinere und größere Erinnerungen wiederfinden können.

Fazit: Die Reise von Axi und Robinson wird zu einem wahren Sturm der Gefühle. Beide müssen über ihren Schatten springen und sich Dingen stellen, die sie nie für möglich gehalten haben.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich das Hörbuch in einem Rutsch gelauscht habe, denn schon kurz nach Beginn konnte ich der Geschichte nicht mehr widerstehen. Hier passt einfach alles zusammen, die Stimme der Sprecherin wirkt glaubwürdig, die Handlung ist herzergreifend und mitreißend, die Charaktere liebenswert und einfühlsam. Das Hörbuch hat mich perfekt unterhalten, wenn ich auch zugeben muss, dass ich zum Schluss geweint habe wie ein Schlosshund. Dennoch werde ich es bestimmt noch einmal hören, denn diese zarte Liebesgeschichte hat mich vollkommen gefesselt und verzaubert. Deshalb gibt es von mir eine ganz klare Empfehlung!

Weitere Informationen über das Hörbuch erhaltet ihr auch auf der Verlagsseite.
Hier findet ihr alle Informationen über das Buch.

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Mein Dilemma bist du - Cristina Chiperi

[Info] Merlins Bücherkiste hat Nachwuchs erhalten...