[Blogtour] "Die Scherben der Wahrheit" 2. Tag der Blogtour


Herzlich Willkommen zur Blogtour "Die Scherben der Wahrheit"
von Mark Billingham


Nachdem Euch gestern Simone bereits auf ihrem Blog Kleine Bücherinsel das Buch näher gebracht hat, darf ich Euch die Protagonisten des Werks, d.h. die wichtigsten Charaktere ein wenig vorstellen und Euch damit etwas Vorfreude auf das Werk vermitteln.

Aber bevor ihr unten am Gewinnspiel teilnehmen könnt, und Euch die Chance auf 1 von insgesamt 5 Büchern sichern könnt, möchte ich Euch erst noch einmal das Buch präsentieren:

Und diese Vorfreude ist auf jeden Fall gerechtfertigt, denn selten war ein Buch so facettenreich, spannend und überraschend wie dieses. Deshalb gestattet mir doch zunächst noch einmal einen kleinen Rückblick auf meine Rezension:

Auszug aus der Rezension:
„Die Scherben der Wahrheit“ von Mark Billingham ist ein rasanter und spannungsgeladener Thriller, der von der ersten bis zur letzten Seite für Überraschungen und Action sorgt.

Selten ist mir die Bearbeitung einer Rezension so schwer gefallen, wie in diesem Fall. Denn ich möchte an dieser Stelle noch nicht zu viel von dem Werk und seinem Inhalt verraten. Die ganze Geschichte ist unglaublich komplex und vielschichtig gestaltet, so dass jeder kleine Handlungsstrang für sich gesehen wahnsinnig wichtig ist. Allerdings sollte im Vorfeld noch nicht zu viel davon gesagt werden, denn andernfalls würden neue Leser mit viel zu vielen Informationen gefüttert werden. Ich versuche es dennoch, euch einmal einen kleinen Einblick zu gewähren… ---> Link zur Rezension


Doch nun wird es ernst. Hier gibt es also alle wichtigen Fakten zu den Protagonisten des Werks.

Die Protagonisten:

Helen
Das letzte Jahr ist für Helen ganz anders verlaufen, als sie es sich gewünscht hat. Doch daran hat sie selbst Schuld. Schließlich hat sie eine Affäre mit einem Kollegen von der Feuerwehr begonnen und damit ihren Freund und Kollegen Paul betrogen. Nun ist sie hochschwanger und wartet auf den Geburtstermin. Zu Paul hat sie inzwischen wieder ein gutes Verhältnis, doch vertraut sind sie sich nicht mehr. Die Affäre steht noch immer zwischen ihnen. Aber stimmt das auch? Oder hat Paul andere Gedanken im Kopf?
Jedenfalls ist Helen eine starke Person und versucht das Baby und sich selbst zu schützen. Um den Tod ihres Freundes zu verstehen, taucht sie tief in die Machenschaften um das organisierte Verbrechen Londons ein und zeigt damit deutlich, wie selbstbewusst sie trotz Schwangerschaft auftreten kann. Sie hat ein gutes Verhältnis zu ihrem Vater und ihrer Schwester, die beide an ihrer Seite sind und ihr durch die schwere Zeit helfen. Dabei benötigt Helen diese Hilfe kaum. Sie ist sich bewusst, dass sie es nur alleine dadurch schaffen kann. Wird sie alle Informationen erhalten, bevor das Kind auf die Welt kommt?

Andreas Dengs, www.photofreaks.ws  / pixelio.de
Paul
Er ist Polizist und liebt Helen. Dennoch ist er von der Affäre ihrerseits erschüttert. So ganz vertrauen kann er ihr nicht und auch diese Vorfreude auf das Kind und die bevorstehende Geburt will sich nicht so ganz einstellen. Ist es überhaupt sein Kind?

Paul versteckt einiges vor Helen und seinen Kollegen. Er kann nicht darüber sprechen, außer mit Frank Linnell, mit dem ihn eine alte Freundschaft verbindet. Leider scheidet Paul zu früh aus dem Leben. Doch warum? Was steckt hinter dem Unfall, bei dem er sein Leben hat lassen müssen?

Theo
Vor nicht allzu langer Zeit ging es Theo und seiner Familie besser, doch nun musste er zurück in sein altes Leben, zurück zu seinen alten Freunden. Er wohnt mit seiner Freundin und ihrem gemeinsamen Baby zusammen. Er liebt beide sehr, deshalb ist er auch so hin und hergerissen, als sein alter Freund Easy ihn darum bittet, bei einer Gang-Sache mitzuwirken. Damit ist sein Weg besiegelt, denn er kehrt zurück in den Kreis der Verbrechen. Immer wieder muss er an Handlungen teilhaben, die so gar nicht zu ihm passen. Theo hat eine gute Seele, doch ist er im falschen Umgang gefangen. Dort wo er lebt, kann er nicht anders handeln. Er muss sich der Gang anschließen. Für sich und für seine Familie. Doch welche Konsequenzen wird er dafür tragen müssen?

Easy
pepsprog  / pixelio.de
Easy ist ein aufbrausender junger Mann, der versucht einen Platz bei den ganz großen Ganoven in London zu ergattern. Dafür ist er bereit allen zu zeigen, was er drauf hat. Menschen sind ihm dabei egal, Gefühle sowieso. Für einen so jungen Menschen wie Easy ist es merkwürdig, dass dieser schon so kalt und berechnend ist. Er setzt Theo unter Druck und bringt ihn in die gefährlichen Kreise. Er ist maßgeblich für Theos Handeln verantwortlich. Es ist nicht leicht, zu Easy Sympathien aufzubauen. Er wirkt überheblich und gefährlich.

Frank
Dieser Mann ist das große Mysterium des Buches. Er ist gut und schlecht, beschützend, verwirrend und berechnend. Alles in allem ist Frank ein Mann, mit dem sich niemand anlegen sollte, doch wenn er jemandes Freund ist, wird er alles für diesen tun. Womit er genau sein Geld verdient, wird nicht ganz klar. Doch dass er viel Geld besitzt, das wird deutlich. Auch kennt er genau die richtigen Leute, die bereit sind, alles zu tun, was getan werden muss. Frank und seine Leute bringen eine ganz andere Art von Brutalität in die Geschichte, die für große Aufregung sorgt. Was genau ihn antreibt und motiviert, wird erst zum Ende des Buches deutlich.


Natürlich gibt es noch viel mehr Charaktere, die für die Geschichte immens wichtig sind. Da gibt es die Autofahrerin, die Paul an der Bushaltestelle erfasst. Dort gibt es weitere Gang-Mitglieder, die alle bereit sind, bis zum Äußersten zu gehen. Dort gibt es Kollegen von Paul und Helen, die ihnen zur Seite stehen. Es gibt Familie, die Helen stärkt und aufrichtet. Also insgesamt bietet dieses Werk eine ganze Menge interessanter Personen, die alle beim Inhalt mitwirken. Am besten lest ihr das Werk selbst und lernt sie alle kennen. Es lohnt sich!


GEWINNSPIEL


Ein Gewinnspiel darf auf keinen Fall fehlen. Auch dieses Mal habt ihr die Chance, eins von insgesamt fünf Büchern während der Tour zu gewinnen. Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Post und beantwortet mir folgende Frage:

Warum möchtest Du das Buch gerne lesen?

Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Jetzt wünsche ich Euch viel Glück und drücke Euch ganz fest die Daumen. Die Auslosung erfolgt am Ende der Blogtour und die Gewinner werden auf allen Blogs bekanntgegeben. Durch Euren Kommentar seid ihr mit der Nennung Eures Namens im Falle eines Gewinns einverstanden.
(Private Veranstaltung / Änderungen & Irrtümer bleiben wie immer vorbehalten)

Morgen wird die Blogtour bei Marie von www.vielleserin.de zu Gast sein.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und Eure Teilnahme.
Herzliche Grüße
Eure Anja


Blogtourfahrplan 26. - 30.9.2015

26.9. Die Scherben der Wahrheit

27.9. Protagonisten

28.9. Wahrheit und Lüge in der Psychologie

29.9. Schauplatz

30.9. Interview
Gesa von www.gesakram.de

1.10. Gewinnerbekanntgabe
auf allen teilnehmenden Blogs und bei

Kommentare

  1. Guten Morgen :-)
    Ein toller Beitrag von doch einigen außergewöhnlichen Protagonisten. Meine Neugier auf das Buch ist geweckt.
    Warum ich das Buch gerne lesen möchte?
    Es verspricht einfach ein Thriller zu sein, der den Leser einfach durch die Handlung in seinen Bann zieht. Und wenn man die ganzen Charaktere so liest, merkt man direkt das hier die Spannung mit Sicherheit nicht fehlen wird. Genau das macht für mich einen guten Thriller aus, denn hier scheint es viele Rätsel zu geben ohne das irgendwas voraussehbar ist.
    Lieben Gruss
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :-).

    Danke für die tolle Vorstellung der Personen. Das mit der Gang und die Kriminellen Machenschaften klingt wirklich sehr interessant.
    Ich möchte das Buch gerne lesen, weil ich schon lange keinen Thriller mehr gelesen habe. Dabei lese ich genau sowas richtig gerne. Es wird mal wieder Zeit für das Genre :-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    ich danke dir für die ausführliche Vorstellung der einzelnen Protagonisten. Ich möchte dieses Buch sehr gerne lesen, weil ich es liebe , wenn ein Thriller gleichzeitig mit persönlichen Schicksalsschlägen, familiären Hintergründen gespickt sind. Auf den Protagonisten Frank bin ich am Meisten gespannt. Du schreibst, dass er eine besondere Art der Brutalität in die Geschichte bringt und es macht mich neugierig, was er macht und wie.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Silvia B. aus B.

    AntwortenLöschen
  4. Warum ich den Roman gerne lesen möchte? Er fällt voll in mein Beuteschema, hat einen interessanten Plot und lässt mich auf viel Spannung hoffen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und danke für die Vorstellung der Protagonisten :-) Mein Interesse und meine Neugier sind auf jeden Fall geweckt. Ich habe schon "Die Lügen der Anderen" von Mark Billingham gelesen und es war so spannend und voller Wendungen dass ich sehr hoffe dass dieses Buch mithalten kann.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und guten Tag,

    O.K. heute gibt es viele interessante Infos. Danke dafür.

    Auch Helen scheint nicht so ganz unschuldig an der Endsituation zu sein..betrügen ist nie gut. Interessant und es weckt die Neugier...was noch alles ans Tageslicht kommen wird...

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich möchte das Buch lesen, weil zum einen der Plot äußerst interessant klingt und zum anderen kommen durch die Personenbeschreibungen noch einige geheimnisvolle und spannungsversprechende Fakten ans Tageslicht.
    Ich denke, dieser Roman wird sehr lesenswert.

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    Das Buch will ich unbedingt lesen, weil es nicht nach einem gewöhnlichen Thriller klingt, sondern wahnsinnig spannend durch dieses Verhältnis von Wahrheit und Lüge, dass nicht so leicht zu durchschauen ist. Ich mag es, wenn man als Leserin immer wieder über neue Wendungen überrascht ist und nicht schon nach 2 Seiten weiß wer der Täter ist.
    LG Curin

    AntwortenLöschen
  9. Huhu! :)

    Ich möchte das Buch gerne lesen, da ich in diesen ersten zwei Tagen der Blogtour schon einen sehr guten Eindruck von der Geschichte, die mich in diesem Thriller erwartet, bekommen habe. Überraschende Wendungen, spannende Plottwists und geniale Charaktere sind genau das was ein gutes Buch ausmacht. :)

    Alles Liebe, Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo
    Danke für Deine tolle Vorstellung der Protagonisten.
    Ich würde das Buch sehr gerne lesen da ich bis jetzt noch nicht das Vergnügen hatte ein Buch von Billigham zu lesen.
    Außerdem bin ich nach euren tollen Rezis total gespannt & neugierig geworden.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo und vielen Dank für den schönen Beitrag zur Blogtour! Ich habe bereits Bücher von Mark Billingham gelesen und diese haben mir wirklich seht gut gefallen. Er schreibt sehr spannend und die Handlung war nicht vorhersehbar. Das fand ich toll. Und ich hoffe nun, dass auch dieses Buch von dieser Qualität ist. Die Story klingt sehr vielversprechend und ich bin sehr neugierig, was Pauls Freundin so alles aufdeckt.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  12. Huhuuuuuuuuu,

    danke für die Vorstellung der Protas :D
    Ich habe noch kein Buch von Mark Billingham gelesen,
    aber dieses hört sich richtig gut an. Habe dann sofort die Leseprobe
    auf Amazon gelesen und dachte nur, mehr davon :D

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, bei mir gibt oft das Cover den Kauf- und Leseimpuls. So war es auch hier. Mir gefällt das Cover super und die Leseprobe macht mich auch neugierig. Überraschungen und Action sind genau die zwei Dinge, die ich mir in einem Thriller wünsche, dazu markante Protagonisten die einem das Gefühl geben, selbst ein Teil der Geschichte zu werden. Da wird das Buch zu Kopfkino. Ich würde mich sehr darüber freuen.
    Gruß Jasmin
    jasmin.diehl@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    ich möchte das Buch gerne lesen, weil der Klappentext mich schon unheimlich neugierig macht und die heutige Protagonistenvorstellung bestärkt mich darin, dass dies ein spannendes Buch sein könnte.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    danke für die Vorstellung der Charaktere. Das sind aber wirklich viele! Ich möchte das Buch gern lesen, weil ich mir eine Handlung mit vielen spannenden Wendungen und Intrigen verspreche.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anja,

    erst mal danke für das Vorstellen der Charaktere.

    Nun zur Frage warum ich das Buch unbedingt lesen will. Ich liebe Thriller und lese diese gerne und viel. Diesen Thriller finde ich sehr interessant. Der Klappentext und auch die von dir Vorgestellten Charaktere machen einen immer neugieriger. Und ich finde es toll das eine Frau der Hauptcharakter ist und stärke beweist.

    Gruß
    Jaq

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    auch von mir danke für den tollen Beitrag. Jetzt, wo ich noch mehr über die Protagonisten erfahren habe, bin ich natürlich noch neugieriger geworden und möchte unbedingt wissen, was Paul Hopwood umgetrieben hat, aber auch Helen, Easy und die anderen scheinen ihre Geheimnisse zu haben.
    Ich liebe gut geschriebene, spannende Thriller und dieser scheint so einer zu sein.

    lg, marsu

    AntwortenLöschen
  18. Hallo ,

    Toller und interessanter Beitrag . Vielen Dank .
    Ich möchte dieses Buch lesen weil klingt spannend und interessant und
    macht mich neugierig .

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] New York Bastards - K.C. Atkins

[Rezension] Dark Mafia Prince - Annika Martin