[Rezension] Noch mal! - Emily Gravett

Gastrezension: Buchrättin

Quelle: Verlagsseite

Gebundenes Buch mit 32 Seiten
ISBN: 978-3-7373-5173-7
ab 4 Jahren

Bewertet mit: 5 von 5 Sternen


Unser Lieblingsbilderbuch 2015.

Anfangs dachte ich ein wenig, was ist das für ein Bilderbuch? Auch mein Kind war etwas skeptisch nach der doch etwas bösen Gute Nacht Geschichte, die die Drachenmutter da ihrem Kind vorliest.

Dann kam vom kleinen Drachenkind, das ja ins Bett  und schlafen soll, natürlich die Aufforderung, die alle Eltern kennen.“ Noch mal“.
Wir haben also zusammen mit Drachenkind und Drachenmama weitergelesen und  dabei doch etwas gestutzt. Auch hier erkennen sich vor allem die erwachsenen Leser wieder.

Die vorzulesende Geschichte  wurde von der Drachenmama abgeändert und ein wenig verkürzt vorgelesen. Was meinem lauschenden Kind gleich auffiel war, nicht nur der Text hatte sich verändert, sondern auch das Bild, die Drachengeschichte, die die Drachenmutter vorliest, hatte sich verändert.

Da mussten wir zum ersten Mal schmunzeln.

Nach dem Lesen dieser Seite, blätterten wir um und wir sahen das Drachenkind laut rufen „ Noch mal“.

Nur so viel, das Buch entwickelt sich immer besser. Überraschend, lustig und einfach genial.

Nach dem Vorlesen und ausgiebigen Betrachten des Buchumschlages auf der letzten Seite, kam es wie es kommen musste. Der Ausruf meines Kindes: “ Noch mal“.

Ich  möchte den Inhalt nicht weiter verraten, weil ist ein genialer Überraschungseffekt diese Geschichte. Achtung, eine kleine Warnung, das kann dazu führen, dass dieses Buch auch mal 5-mal am Stück angeschaut wird und dann immer noch kommt „ Noch mal“.

Was uns beim in die Hand nehmen des Buches gleich auffiel, hinten im Umschlag ist ein Brandloch, ein echtes Loch, das aussieht wie verbrannt. Das fanden wir eine tolle Idee.

Die Zeichnungen sind sehr schön, die wundervollen Details in den Zeichnungen und einfach dieses ganze Buch ist unheimlich toll und ein absoluter Bilderbuchschatz.

Unser Lieblingsbilderbuch 2015.

Kindermeinung

Das ist toll, das ist soo lustig und witzig. Wir haben das immer wieder angeschaut und am besten finde ich hinten das Loch, das sieht aus wie echt. Das ist auch was für ältere Jungen und auch Mädchen und die Erwachsenen haben auch dolle gelacht. Ich soll nichts erzählen, aber das ist mit Drachen und so lustig. 1000 Sterne.


Weitere Informationen zum Buch findet ihr auch auf der Verlagsseite.
Vielen Dank Buchrättin, für die Rezension und Deine tolle Unterstützung!

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Fire in you - J. Lynn

[Rezension] Für uns macht das Universum Überstunden - Meredith Walters