O du fröhliche, o du tödliche - Mila Roth *****

Bild Autorenseite Mila Roth

Fall 8 für Markus Neumann und Janna Berg


Taschenbuch mit 196 Seiten
ISBN: 978-3734730023
Preis : € 6,99 (D)



Es weihnachtet sehr …

Während Janna im Kreise ihrer Familie das Weihnachtsfest genießt, wandern ihre Gedanken auch ständig zu ihrem Kollegen Markus, der den Heiligen Abend alleine verbringen wird. Kurzentschlossen macht sie sich auf, Markus zu überraschen und wird dabei selbst von einem weiteren neuen und spannenden Abenteuer überfallen, denn alles kommt anders, als sie es zunächst gedacht hat.

Markus Arbeitskollegin Alexa wird entführt und zusammen mit Markus nimmt Janna die Verfolgung auf. Während der Weihnachtstage herrscht in der Agentur nur Notbetrieb, so dass die beiden praktisch im Alleingang die verschwundene Agentin finden müssen. Zu allem Unglück gerät dann auch noch Markus in die Fänge der Bösewichte. Doch Janna lässt sich davon nicht abschrecken und wächst ein weiteres Mal über sich hinaus.

Ein weiterer aufregender Fall für das ungleiche Paar, dem Geheimagenten Markus Neumann und der smarten Hausfrau und Mutter Janna Berg, die nur zusammen die schwersten Aufträge erfüllen können und gemeinsam die gefährlichsten Verbrecher hinter Gittern bringen …

Wer bereits die vorangegangenen Romane der Reihe um Markus und Janna gelesen hat, wird auch in diesem neusten Werk seine helle Freude haben. Gleich zu Beginn wird der Leser schnell in die wunderbare Atmosphäre entführt, die für aufregende Lesestunden sorgt. Doch auch Neueinsteiger dürften es leicht haben, sich die beiden sympathischen Protagonisten lebendig und bildlich vorzustellen. Janna und Markus sind zwei reizende Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein können. Doch seit dem Beginn ihrer Zusammenarbeit haben sie sich weiterentwickelt und bilden inzwischen ein siegessicheres Duo. Immer mehr wird die Verbundenheit und das gegenseitige Vertrauen deutlich, das die Partnerschaft in ein ganz besonderes Licht stellt.

Die Handlung baut sich wie gewohnt, logisch und nachvollziehbar auf. Obwohl das Buch recht kurz ist, schafft es Autorin Petra Schier, die unter dem Pseudonym Mila Roth diese Reihe veröffentlicht, spielerisch, die gesamte Geschichte mit genügend Raum zu beschreiben. Alle Aktionen und Dialoge wirken weder aufgesetzt noch übereilt. Stattdessen erzeugt sie eine ideale Balance zwischen den privaten Problemen und dem spannenden Aktionsteil. Alles hat Hand und Fuß und wurde von der Schriftstellerin perfekt in Szene gesetzt.

Fazit: Ein Bücherleben ohne Janna und Markus ist kaum noch vorstellbar. Die beiden sind ein herzliches Paar, das von der ersten bis zur letzten Seite fesselt und für perfekte Unterhaltung sorgt. Egal ob Neueinsteiger oder Kenner, dieser Teil wird jedes Herz erwärmen und die Vorfreude auf die nächsten Teile wecken.

Wenn ihr mehr über diese Reihe erfahren wollt,
dann schaut doch mal auf der Autorenseite vorbei.
Außerdem findet ihr das Buch auch bei Amazon.

Vielen Dank Mila.
Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Abenteuer von Janna & Markus!

Meine Rezension bei AMAZON!

Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    hey genau das richtige Buch für den Gabentisch meiner Schwiemu.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Fair Catch - Liora Blake

[Rezension] The Contract - Melanie Moreland