Blue Blue Eyes - Alice Gabathuler *****

Lost Souls LTD. / Band 01

Verlag: Thienemann
ab 14 Jahren
Softcover mit 288 Seiten
ISBN: 978-3-522-20204-6
Preis: € 12,99 (D)
Erscheinungstermin: 16.07.2014


Die Lost Souls LTD. ist eine kleine, geheime Organisation, bestehend aus jungen Mitgliedern, die alle ihre halbe Seele durch den Verlust anderer Menschen verloren haben. Sie bemühen sich nun, andere junge Leute vor Schaden zu bewahren. Ihr aktuelles Ziel: Kata Benning, 18 Jahre, Schweizerin.
Anden Morgan kann in England nur aus der Ferne dabei zuschauen, wie sich sein junger Kollege Raix bemüht, Kata zu retten, denn diese hat eigenmächtig entschlossen, einen Tag eher nach Hause zurück zu kehren. Leider genau in dem Moment, als ihre Adoptiveltern durch eine Autobombe getötet werden. Zum zweiten Mal in ihrem Leben wird Kata mit dem Tod konfrontiert und die Mauer um ihr Herz wird immer größer. Plötzlich steht John Owen vor ihrer Krankenzimmertür und behauptet, ihr Patenonkel zu sein. Da Kata niemand mehr geblieben ist, glaubt sie Owens Worten, der sie mit nach England nimmt. Von jetzt an ist die Lost Souls LTD. noch näher am Geschehen, denn Owen ist einer der Drahtzieher hinter den Attentat auf Kata Eltern. Nur Ayden, sein Kollege Raix und Nathan, der dritte im Bunde, können ihr nun noch helfen. Doch ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

"Blue Blue Eyes" ist der Auftakt zu einer neuen Thriller-Serie aus der Feder von Schriftstellerin Alice Gabathuler, die mit diesem Werk zeigt, wie großartig sie es versteht, Spannungselementen und Gefühle miteinander zu kombinieren.

Im Fokus der Geschichte steht Kata, die von einer Katastrophe in die nächste schlendert, ohne zu ahnen, in welcher Gefahr sie wirklich steckt. Ayden, Raix und Nathan bemühen sich, sie aus diesem Chaos zu befreien, doch der Strick um Katas Hals zieht sich immer weiter zu. Dabei ist sie ein sehr interessanter Charakter, der durch ihre leichte Melancholie das Herz des Lesers im Sturm erobert. Sie wirkt authentisch und ihrer Situation entsprechend gefasst und glaubwürdig. Sie ist keine Heulsuse oder gar ein Mauerblümchen. Viel mehr ist sie ein Mensch, der schon viel verloren hat und nun erneut einen großen Schäden miterleben muss. Es fällt ihr schwer, Vertrauen aufzubauen. Meistens macht sie alles mit sich selbst aus.

Im Hintergrund arbeiten die Mitglieder der Geheimorganisation an ihrer Rettung. Doch gerade für Ayden wird dieses Unterfangen zu einer lebensbedrohlichen Mission. John Owen macht deutlich, wie gefährlich er ist und zu welchen Mitteln zu greifen er bereit ist.
Ayden ist ein Mensch, der noch nicht viel von sich Preis gibt. Einzig sein persönlicher Verlust wird ab und an erwähnt, doch welches Geheimnis hinter seiner Fassade steckt, bleibt noch verdeckt. So bleibt auch um Raix und Nathan noch ein kleine Mythos bestehen. Sie sind Meister der Tarnung und verstecken sich vor Polizei und anderen Organisationen. Es gibt nur wenig Menschen, die ihre wahre Identität kennen. Zusammen sind sie ein tolles Team, das bedingungslos für den nächsten da ist.

Die Geschichte wird spannend und dramatisch erzählt. Alice Gabathuler legt viel Wert darauf, dass keine großen Pausen oder Erholungsphasen entstehen. Immer wenn der Leser glaubt, die Geschichte scheint aussichtslos, lüftet sie ein weiteres Geheimnis und gibt so der Handlung einen aufregenden Verlauf. Die Charaktere sind ideal in die Erzählung integriert. Sie wirken lebendig und gefühlvoll. Ihre Emotionen spielen dabei eine große Rolle, denn ohne diese wären sie nicht Lost Souls Ltd.

"Blue Blue Eyes" ist ein gelungener Auftakt der Freude auf mehr macht. Wenn auch nicht immer ganz rund, so bemühen sich die Mitglieder der Organisation dennoch darum, Menschenleben zu retten. Sie sind die Guten, die selbst einige Schatten der Vergangenheit mit sich herum tragen müssen. Die Erzählung ist bildlich und aufregend gestaltet und durch Charaktere wie Kata und Ayden wird die Handlung lebendig und spannend. Es ist ein Roman, der zum Mitfiebern und Weiterlesen verführt. Von mir gibt es für diesen Jugendthriller 5 von 5 Sternen und eine große Leseempfehlung.

Wichtig! Dieses Buch beinhaltet eine in sich abgeschlossene Handlung! Es besteht kein Lesezwang!

Band 02 der Reihe wird "Black Rain" heißen und ebenfalls beim Thienemann-Verlag erscheinen. Eine Leseprobe ist in diesem Werk bereits angefügt. Alles weiter über das Buch oder die Autorin erfahrt ihr auch auf der Verlagsseite!


Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Fair Catch - Liora Blake

[Rezension] The Contract - Melanie Moreland