LebensLust - Alexa McNight *****

Taschenbuch mit 224 Seiten
ISBN: 978-3862774142
Preis: € 9,90 (D)

Emma Roosevelt muss für die Sommerausgabe des KingZ-Magazins, für das sie schon lange tätig ist, eine Kolumne über die sechs erotischsten Plätze Chicagos verfassen. Dazu wird sie von Tristan Kennedy, einem angesagten Fotografen begleitet. Doch schon bei ihrem ersten Zusammentreffen mit Kennedy, der im Gesicht durch Narben, Tattoos und Piercings gezeichnet ist, wird klar, dass sie überhaupt nicht harmonieren. Sie können sich nicht ausstehen. Als der Fotograf nach dem ersten Termin eine dumme Bemerkung über eine Freundin von Emma macht, rastet sie fast aus. Sie bezieht Position und lässt sich dabei auf eine gefährliche Wette mit ihm ein.

Mit dem Werk "LebensLust" zeigt Schriftstellerin Alexa McNight ein weiteres Mal, dass sie es wunderbar versteht, den Leser zu fesseln und ein zauberhaftes Band zwischen knisternder Erotik und Liebesroman entstehen zu lassen.

Endlich lernt der Leser Emma besser kennen, die bereits in dem Werk "SehnSucht" ihren großen Auftritt hatte. Sie ist ein toller Charakter, der das Leben genießt und weder prüde noch unverblümt ist. Dennoch ist sie auf der Suche nach der großen Liebe und bewundert die Beziehungen ihrer besten Freundinnen. Zunächst hofft sie, mit ihrem Arbeitskollegen Tom, mit dem sie ab und an nicht nur beruflich ihre Zeit verbringt, eine Romanze aufbauen zu können, doch wird sie von Tom immer nur enttäuscht. Mit Tristan Kennedy hingegen kommt sie zunächst überhaupt nicht zurecht. Sind sie sich nur spinnefeind. Doch nach und nach bekommt seine Fassade Risse und Emma erkennt den wahren Charakter hinter seinem tätowierten Erscheinungsbild.  

Neben den aufregenden Terminen, die Emma während ihrer Recherche für die Kolumne besuchen muss, wird zusätzlich die kleine Liebesgeschichte gesponnen, die weder kitschig noch abgedroschen erscheint. In genau dem richtigen Tempo wird hier eine reizende und fesselnde Handlung erzählt, die nichts vor den Mund nimmt und den Leser in eine glaubhafte Lesezeit entführt.

Fazit: "LebensLust" ist ein großartiger Roman, der Freude auf mehr macht. Mit genau den richtigen Worten erzeugt die Autorin eine lebendige und glaubhafte Kulisse und hält jeden Leser in Atem. Die Beschreibungen der erotischen Handlungen sind nicht vulgär, sondern vielmehr anregend und voller knisternder Spannung. Außerdem wurde in dieser Geschichte eine überzeugende Handlung integriert, die für einen logischen und nachvollziehbaren Verlauf sorgt. Insgesamt ist dieser Roman eine perfekte Ergänzung zu "SehnSucht" und zeigt deutlich, dass Erotikroman nicht gleich Erotikroman ist. Für dieses Buch kann ich nur 5 von 5 Sternen vergeben.

Für dieses Rezensionsexemplar möchte ich mich ganz herzlich bei der Autorin bedanken. Inzwischen habe ich schon so viele Bücher von ihr gelesen, doch sie schafft es immer wieder, mich noch einmal zu überraschen. Vielen Dank!

Weitere Infos zum Buch findet ihr auch auf der Verlagsseite!

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Mein Dilemma bist du - Cristina Chiperi

[Info] Merlins Bücherkiste hat Nachwuchs erhalten...