Der Experte - Mark Allen Smith ****

Verlag: Bastei Lübbe
Paperback
445 Seiten
ISBN: 978-3-7857-6086-4
Ersterscheinung: 22.11.2013

Ein weiterer Kampf ums Überleben hat begonnen und Geigers schlimmster Albtraum ist Realität geworden! Neun Monate sind vergangen, seit Geiger den Jungen Ezra gerettet und seinen Widersacher Dalton besiegt hat. Seither versteckt sich Geiger und keiner weiß, dass er im Verborgenen noch lebt. Und auch Dalton ist nicht tot. Ganz im Gegenteil, das psychotische Monster will Rache nehmen und dafür ist ihm jedes Mittel recht.

Geigers ehemaliger Kollege und bester Freund Harry lebt derweil in ständiger Angst. Er versteckt sich in einer schäbigen kleinen Wohnung und leidet sehr unter Geigers angeblichem Tod. Als er eines Nachts zu seinem alten Haus schleicht, erwartet ihn dort eine große Überraschung.
Zusammen mit Ezras Vater David nimmt Harry kurze Zeit später einen Auftrag in Paris an, der ihn auch in seine persönliche Vergangenheit führt.
Geiger ist von Harrys Auftrag, den er zusammen mit David ausführen wird, nicht begeistert, hält sich aber selbst im Hintergrund. Seit neun Monaten versteckt auch er sich, doch eine Agentin macht ihn ausfindig. Die smarte Zanni Soames scheint das richtige Näschen für seine Aktivitäten zu haben. Aber sind ihre Motive ehrlicher oder fragwürdiger Natur? Angeblich möchte sie Dalton finden und endgültig vernichten, doch kann er ihr trauen?

Die Fortsetzung "Der Experte" setzt neun Monate nach dem Ende des Buches "Der Spezialist" ein. Wie bereits in seinem ersten Werk greift auch hier Autor Mark Allen Smith auf seine ehemaligen Protagonisten zurück und führt den Leser erneut in ein düsteres und brutales Abenteuer.

Wenn ihr mehr über diese Rezension erfahren wollt,
dann folgt doch einfach diesem Link nach
Vielen Dank!

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Information] Ankündigung Adventskalender

[Rezension] Die Farben im Spiegel - Deniz Selek