Ashford Park (Hörbuch) - Lauren Willig *****

Sprecher: Ulrike Hübschmann
Gekürzte Lesung
ISBN:   978-3-89964-497-5
Preis: € 19,95 (D)

New York, 1999: Bei der Feier zu Addies 99. Geburtstag verwechselt diese ihre Enkelin Clementine mit ihrer Cousine Bea. Clementine liebt ihre Großmutter und kann sich dieses Versehen kaum erklären. Sie beginnt in Addies Vergangenheit zu suchen und wird schon bald fündig. Die Reise führt Clementine nach England in die 1910er und nach Kenia 1920er Jahre. Sie lernt die andere Seite ihrer Großmutter kennen und erlebt ihren dramatischen Kampf um die Liebe ihres Lebens mit. Addies verzweifelten Träume und Hoffnungen, zwischen Adel und Neid, zwischen Reichtum und Armut.

Mit den sanften Worten aus der Feder von Lauren Willig erlebt der Hörer durch die Stimme der überzeugenden Sprecherin Ulrike Hübschmann die lebendige Erzählung einer glaubhaften und dramatischen Geschichte, die von der ersten bis zur letzten Minute wunderbare Unterhaltung bietet.

Die Bestsellerautorin der USA, Lauren Willig, studierte an den Universitäten von Yale und Harvard Geschichte der Renaissance, Politikwissenschaft und europäische Zeitgeschichte. Mit diesem Wissen ist ihr ein idealer Grundstock zur Erzählung der geschichtlichen Ereignisse des Hörbuchs gelungen.

Das Hörbuch umfasst 6 Audio-CD´s mit einer Spieldauer von 459 Minuten. Mit Hilfe der Stimme der Sprecherin ist es ganz einfach, sich auf die Erlebnisse von Addie, Clementine und Bea einzulassen. Ulrike Hübschmann versteht es spielerisch, die Stimmen den einzelnen Charaktere anzupassen, so dass aus dem Hörbuch fast ein Hörspiel wird.

Die Handlung ist in einem steten Wechsel aus der Zeit um 1999 und der Vergangenheit beschrieben. Dabei wird immer deutlich zu Beginn gesagt, in welcher Epoche der Hörer sich genau befindet. Es ist leicht, die einzelnen Zusammenhänge zu begreifen und der Handlung zu folgen. Dennoch bleiben immer ein paar Fragen offen, die für genügend Reiz zum Weiterlauschen bürgen. Das Cover von Ashford Park ist perfekt gewählt und führt den Hörer schon während des Betrachten des Bildes in eine andere Zeit.

Die Charaktere sind realistisch beschrieben und erzeugen durch die Schilderung ihrer Erlebnisse eine mysteriöse Note in der Geschichte. Clementine ist selbst noch auf dem Weg sich zu finden, während sie Addies Weg beschreitet und dabei über das ein oder andere Familiengeheimnis stolpert. Bei ihrer Recherche bekommt sie Unterstützung durch einen Freund der Familie. Doch wird auch sie zum Schluss das Glück finden?

Fazit: Insgesamt ist dieses Hörbuch ein idealer Hörgenuss, der für leichte und gleichzeitig historische und interessante Lauschstunden sorgt. Eine perfekte Sprecherin vermittelt einen glaubhaften und überzeugenden Eindruck, die Charaktere werden lebendig und bildlich beschrieben und die Atmosphäre der Vergangenheit ist praktisch spürbar. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen für diesen gelungenen Lauschangriff, der mich bestens unterhalten hat. Vielen Dank.    

Weitere Informationen zum Hörbuch, sowie Bestellungen könnt ihr auf der Verlagsseite vornehmen. 

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Information] Ankündigung Adventskalender