Gone Girl (Hörbuch) - Gillian Flynn *****

Laufzeit: 14 Stunden, 2 Minuten
2 CDs im Digifile
ISBN: 978-3-8398-1251-8
Erschienen am: 22. August 2013
Preis: € 19.95 (D)

Als Nick an seinem fünften Hochzeitstag nach Hause kommt, muss er feststellen, dass seine Frau verschwunden ist. In ihrem Haus herrscht Chaos und alles sieht danach aus, als wäre Amy entführt worden. Die Polizei beginnt gleich mit der Suche nach Amy, doch von ihr fehlt jede Spur. Der Verdacht fällt sofort auf den Ehemann, doch Nick beteuert seine Unschuld.

Womit Nick nicht gerechnet hat ist, dass Amy eine Spur aus Beweisen hinterlassen hat, die alle auf ihn als Mörder seiner Frau hindeuten. Und nur er ist in der Lage die Andeutungen zu verstehen und den kleinen Hinweisen zu folgen. Mit einem Bein bereits im Gefängnis und auf dem elektrischen Stuhl versucht er noch mit letzter Kraft Amy zu finden und seine Unschuld zu beweisen. Aber wie soll ihm das gelingen, wenn Amy verschwunden bleibt? Und hat er tatsächlich nichts mit ihrem Verschwinden zu tun?
Immer wieder werden Tagebucheinträge von Amy eingespielt, in der sie ganz genau erklärt, was Nick ihr in den letzten Monaten vor ihrem Verschwinden angetan hat. Also ist Nick doch nicht der Saubermann für den er sich ausgibt?

Eine spannende und rasante Jagd nach einer Toten, einem Mörder und kleinen Liebesbezeugungen zum fünften Hochzeitstag beginnt. Doch wer wird zum Schluss der Sieger sein?

Das Hörbuch gesprochen von Christiane Paul und Matthias Koeberlin entführt den Hörer perfekt in die inszenierte und spannungsgeladene Welt von Nick und Amy. Die beiden Hauptprotagonisten werden durch zwei verschiedene Sprecher ideal in Szene gesetzt und geben der Figur durch die passende Stimme den besonderen Reiz. Die Charaktere wirken authentisch, ihre Emotionen und Gedankengänge werden bildlich und mit viel Detailtreue verdeutlicht. Während der Erzählung wechselt die Perspektive stets zwischen Amys Tagebucheinträgen und Nicks momentane Situation und erklärt somit die tatsächliche Problematik, in der Nick nach dem Verschwinden seiner Frau steckt. Doch es dauert lange, bis die Wahrheit ans Licht kommt und sorgt für einige Überraschungsmomente.

Schon zu Beginn wird klar, dass die Geschichte sich noch in andere Richtungen entwickeln wird und damit bleibt die Spannung über das gesamte Werk enorm hoch.  Schon nach den ersten Lauschminuten stellt sich ein wunderbarer Suchtfaktor ein, der den Hörer nicht mehr los lässt. Mit dem düsteren, schwarzen Cover und dem Titel "Gone Girl" ist schon der erste perfekte Eindruck zum Hörbuch gelungen. Alles wirkt ein wenig trist, doch die Worte hinter den Sprechern ergeben einen tieferen und gefühlvolleren Aspekt.

Fazit: Eine perfekte Inszenierung und eine großartige Geschichte sorgen für bestmögliche Unterhaltung. Mit über 14 Lauschstunden fällt es leicht, die gesamte Tragweite der Dramatik zu verstehen und sich ganz auf die Geschichte einzulassen. Spannend und emotionsreich von der ersten bis zur letzten Minute. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen und eine große Lauschempfehlung!

Kommentare

  1. Das ist mein momentanes Audibel-Hörbuch... es ist echt Spannend und ich bin schon gespannt aufs Ende!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Das könnte auch interessant sein...

[Information] Ankündigung Adventskalender

[Rezension] Die Farben im Spiegel - Deniz Selek