Herzblut "Gegen alle Regeln" - Melissa Darnell *****

ISBN 978-3-86278-513-1
Preis: € 12,99 (D)
400 Seiten

Sie darf nicht, doch sie liebt ihn. Und auch für ihn ist es ein Spiel mit dem Feuer. Soll er sich auf die Liebe zu ihr einlassen?

Als Kinder waren Savannah und Tristan die besten Freunde, doch in der 4. Klasse veränderte sich plötzlich alles und Tristan brach jeden Kontakt zu seiner damaligen Freundin ab. Über Nacht wurde Savannahs Leben aus den Fugen gerissen und sie hat nie verstanden, weshalb? Bis jetzt.
Zunächst glaubt Savannah, dass sie eine Grippe bekommt, doch diese Krankheit erweist sich als erste Veränderung ihres Körpers, denn in Savannah schlummern zwei verschiedene Wesen. Ein magisches und dunkles Geheimnis soll von nun an ihr ständiger Begleiter sein.

Jedes Mal wenn sie Tristan in der Schule sieht, beginnt ihre Haut zu prickeln und ihre Nerven sind angespannt. Allerdings soll sie sich von dem Jungen fern halten, der für sie und ihre Familie zu einer echten Gefahr werden kann. Tristan hingegen ist nach wie vor von Savannah angetan, wenn er es ihr auch nicht sagen darf. Jedes Mal, wenn er in ihre Nähe kommt, spielen seine magischen Fähigkeiten verrückt und er muss lernen, sich zu beherrschen.
Warum darf er nicht mit ihr zusammen sein? Und welches Geheimnis steckt hinter Savannah?

Magisch, romantisch und mit einer kleinen Prise Spannung, begeistert die Autorin Melissa Darnell im Auftakt zu der neuen Fantasy-Reihe "Herzblut" um die beiden sympathischen Hauptprotagonisten Tristan und Savannah.

Mit einfachen und glaubhaften Worten wird der Leser langsam an die Handlung herangeführt und kann sich diese lebendig und bildlich vorstellen. Der Aufbau ist logisch und chronologisch gestaltet, die Erzählweise wechselt regelmäßig aus Sicht von Savannah und Tristan. Dadurch fällt es leicht, einen guten Bezug zu beiden Charakteren aufzubauen und ihre Gedankengänge und Beweggründe nachzuvollziehen.

Sowohl Tristan, als auch Savannah sind sehr liebevoll und mit viel Hingabe beschrieben. Ihre Emotionen stehen während des gesamten Werks im Vordergrund der Geschichte. Allerdings legt die Autorin auch viel Wert auf den eigentlichen Handlungsstrang, der schon nach wenigen Seiten den Leser packt und in seinen Bann zieht. Die Fantasy-Geschichte wird behutsam aufgebaut und passt sich perfekt in den realen Aspekt der Erzählung ein. So wirkt das Beschriebene glaubhaft und bietet dadurch eine ideale Mischung aus Fantasie und Wirklichkeit.

Schon das Cover bietet einen wahren Blickfang und hält, was es außen verspricht. Eine romantische Erzählung, die weder Kitsch noch Klischees beinhaltet und einen neuen Weg der Fantasy-Liebesgeschichten beschreibt. Anzumerken ist noch, dass die Autorin abschließend ein kleines Interview zum Buch angefügt hat und so einen wunderbaren Einblick in ihre Arbeit an dem Werk bietet. Außerdem ist eine Playlist angehängt, die jedoch besser zu Beginn eingefügt worden wäre, damit der Leser während des Lesens bereits die passende Musik zu den einzelnen Kapiteln hören kann. Die Idee zeigt jedoch, wie viel Mühe sich die Schriftstellerin bei der Erstellung des Romans gegeben hat.

Fazit: "Gegen alle Regeln" ist herrlich erfrischend und lebendig erzählt. Schon nach wenigen Seiten fällt es schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Es ist einfach, einen wunderbaren Bezug zu den beiden Charakteren aufzubauen, die sympathisch und glaubhaft erscheinen. Die Funken zwischen Tristan und Savannah sind fast sichtbar und begleiten den Leser während der gesamten Handlung.
Von mir gibt es 5 von 5 Sternen und eine große Vorfreude auf die Fortsetzung, die voraussichtlich im September 2013 ebenfalls beim Mira-Taschenbuch-Verlag erscheinen wird!

Reihenfolge der Buchreihe:
Herzblut "Gegen alle Regeln" – erschienen März 2013
Herzblut "Stärker als der Tod" – voraussichtlich September 2013

Informationen und Bestellungen des Buches sind direkt beim Verlag möglich: Mira-Taschenbuch

Vielen Dank an Blogg dein Buch und den Mira-Taschenbuch-Verlag!

Kommentare

  1. Huhu,

    Hab die Rezi nicht gelesen nur dein Fazit, da ich meine noch tippen muß :D Die wird diesmal aber echt schwer weil das Buch mich nicht ganz so überzeugt hat leider, aber dann irgendwie doch ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Fair Catch - Liora Blake

[Rezension] Royal Wedding - April Dawson