Insel der Nyx - Daniela Ohms *****

Gastrezension: buchrättin

Die Prophezeiung der Götter

Verlag : Planet Girl
ISBN: 9783522503433
368 Seiten
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 17.04.2013

Eleni ist Halbgriechin, vermutet sie zumindest, denn ihre Mutter schweigt sich aus, was ihren Vater angeht.  Als sie mit ihrer Schwester zu ihrer Mutter nach Kreta übersiedeln, wo die Mutter als Archäologin arbeitet, passieren Elena zunehmend merkwürdige Dinge.  Da taucht eine mysteriöse Insel aus dem Meer aus, die außer Elena und ihrer neuen Freundin Philine niemand sehen kann.  Elena hat ein weiteres Merkmal, dass ein wenig unheimlich ist. Sie schlafwandelt und dann kann es passieren, dass sie Prophezeiungen erstellt. Seit diese geheimnisvolle Insel aus dem Meer aufgetaucht ist, nimmt Elena noch weitere erstaunliche Eigenschaften an sich wahr. Wer ist sie wirklich? Und vorallem, wer ist ihr Vater?

Erst mal der erste Eindruck des Buches- genial. Das Cover, traumhafte Farben, unheimlich und mysteriös diese Insel und dieses Schattenwesen. Dann der Titel, ich finde all das ist ein richtiges Kunstwerk, das mir in der Buchhandlung sofort ins Auge fiel.

Die Geschichte beginnt mit einem Prolog. Unheimlich, fesselnd, Spannung pur. Da wird man als Leser förmlich eingesaugt in die Geschichte.  Und es geht ein wenig dunkel und gruselig weiter. Die Prophezeiungen von Eleni, die Atmosphäre, die die Autorin in diesem Buch schafft, da bekommt man schon eine leichte Gänsehaut. Super toll gefallen haben mir auch die Ausführungen zu den Götterwelten, die im Buch erläutert werden, ohne Zuviel zu verraten.

Ich fand es ein unheimlich spannendes, ein wenig düsteres Buch. Es ist wirklich fesselnd und spannend geschrieben und zieht dadurch auch Erwachsene Leser in seinen Bann. Die schönen kleinen Details, die Fabelwesen,  das war reines Kopf Kino und hat mir sehr gut gefallen. Als Leser rätselt man vor allem auch, wie hängt alles zusammen, was ist mit der Insel und vor allem, wer ist Eleni. Aber ich empfehle dafür, selbst eintauchen in dieses mystische Welt in Kreta und ein wunderbar spannendes, manchmal leicht gruseliges Fantasy Abenteuer erleben.

Fazit: Tauche ein in diese mystische Welt bei Kreta und erlebe ein spannendes, leicht gruseliges Abenteuer im Reich der Götter.

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Information] Ankündigung Adventskalender

[Rezension] Die Farben im Spiegel - Deniz Selek