Entführt in der Dämmerung (Hörbuch) – C.C. Hunter ****

Verlag: DAV
Sprecherin: Shandra Schadt
6 Audio-CDs / 494 Minuten
Erscheinungsdatum: 01.04.2013
ISBN    978-3-86231-255-9
Preis: € 19,99 (D)

Noch immer weiß Kylie nicht, was sie ist. Doch sie hat inzwischen weitere Fähigkeiten erhalten. So kann sie neben ihrem perfekten Gehör, dem schnellen Laufen und dem Sehen von Geistern endlich auch die Gehirnmuster anderer erkennen und Menschen und Tiere heilen. Kurz vor Vollmond verändert sich ihre Stimmung und der Geruch von Blut lässt ihr das Wasser im Munde zusammen laufen. Allerdings ist sie weder Werwolf, noch Vampir und ein Gestaltwandler ist sie auch nicht.

Weiter auf der Suche nach Erkenntnissen hat Kylie ihre Großeltern kontaktiert, die ihren Vater aufgezogen haben. Nach einem Besuch im Camp ist Kylie mit den Nerven am Ende, denn gleich erhält sie die Nachricht, dass diese beiden netten Menschen womöglich gar nicht ihre wahren Großeltern gewesen sind. Waren es Hochstapler? Und wenn ja, warum?

Zum Glück weiß Kylie ihre beiden besten Freundinnen Della und Melinda an ihrer Seite. Und auch der smarte Werwolf Lucas ist stets in ihrer Nähe. Nachdem Derek sie verlassen hat, möchte sie Lucas endlich eine Chance für eine Beziehung geben. Doch kann das wirklich gut gehen? Oder sind ihre Gefühle für Derek noch zu beständig?

Endlich gibt es ein Wiedersehen mit Kylie und ihren Freunden im Shadow Falls Camp.

"Entführt in der Dämmerung" ist nach "Geboren um Mitternacht" und "Erwacht im Morgengrauen" ein weiteres Highlight aus der Shadow Falls Camp-Reihe von der Autorin C.C. Hunter.
In diesem Teil taucht der Hörer erneut in die Welt des Übernatürlichen ein. Schon nach wenigen Minuten sind die vorangegangenen Ereignisse wieder präsent und bilden einen nahtlosen Anschluss an den vorherigen Band.

Kylie ist inzwischen etwas selbstsicherer geworden. Zwar schwankt sie noch immer zwischen den Gefühlen für Derek und Lucas, doch sie ist an sich etwas selbstbewusster und stärker geworden. Nach wie vor sucht sie nach einer Erklärung für ihre Fähigkeiten und wühlt in der Vergangenheit ihres verstorbenen Vaters nach Antworten.

Die Geschichte ist lebendig beschrieben und wird durch die Sprecherin Shandra Schadt glaubhaft vermittelt. Auf 6 Audio-CD´s erhält der Hörer einen wunderbaren Einblick in Kylies Gefühlswelt und ihre Gedankengänge. Das Cover ist erneut ein wahrer Blickfang und weckt schon im Vorfeld das Interesse des Hörers.

Fazit: Wer die ersten beiden Bände nicht kennt, wird hier dennoch einen guten Einstieg finden, denn es werden immer wieder kleine Hinweise auf bekannte Details gegeben. Außerdem ist in diesem Hörbuch Kylie endlich wieder etwas gefestigter und es macht Freude, ihren Ausführungen zu folgen. Auch macht es Spaß, der kleinen Romanze zwischen ihr und Lucas zu folgen und sich auf die Handlung einzulassen. Von mir gibt es 4 von 5 Sternen. 

Weitere Informationen zum Hörbuch erhaltet ihr auf der Verlagsseite

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Royal Wedding - April Dawson

[Rezension] So was passiert nur Idioten. Wie uns. - Sabine Schoder