THE HUNTER Staffel 01 - Katja Piel *****


Medina Thompson ist wunderschön, intelligent und bereit, sich jedem übernatürlichem Wesen in den Weg zu stellen.

Zusammen mit dem jungen Alex reist Medina zu dem Ort, der ihr Leben verändert hat und kehrt damit in ihre eigene schreckliche Vergangenheit zurück. Sie erfährt von der Bestimmung, die auf sie wartet, denn schon ihre Großmutter war Jägerin und nun soll Medina das Erbe der Familie fortsetzen. Mit Hilfe von Alex und ihrem toten Bruder Ross, der als unsichtbare Energie bei ihr ist, schafft sie es, den Untoten und Dämonen den Gar auszumachen.

Mit der Hauptprotagonistin ist Katja Piel eine sehr sympathische Persönlichkeit geglückt, die trotz ihrer exzentrischen Ausdrucksweise und ihre leicht lasziven Lebensart gleich das Herz des Lesers erreicht. Und auch Alex und Ross, die beide sehr wichtigen Anteil an Medinas Leben nehmen, sind überaus lebendig und mit viel Liebe beschrieben.

Durch die Kürze der Episoden werden wenig unnötige Details erzählt, das Hauptaugenmerk ist einzig auf Medina und die einzelnen Fälle gerichtet. Dadurch hat der Leser das Gefühl, durch die Geschichte zu rasen und schon nach wenigen Seiten stellt sich ein flüssiger Lesefluss ein, der nach mehr verlangt.
Mit "THE HUNTER Staffel 1" ist der Autorin ein wunderbarer Grundstein gelungen, dem hoffentlich noch viele weitere Episoden folgen werden.

Mein Fazit:
Kurz, spritzig und mit der nötigen Spannung versehen, ist diese eBook-Serie ein kleines Lesevergnügen, das den Leser schnell in eine andere Welt entführt. Vorsicht! Suchtgefahr! 

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Mein Dilemma bist du - Cristina Chiperi

[Info] Merlins Bücherkiste hat Nachwuchs erhalten...