Rosenfolter - Friederike Schmöe ****

Zum Inhalt:
Kurz vor der Eröffnung der Landesgartenschau geschehen in Bamberg merkwürdige Dinge. Auf dem Ausstellungsgelände werden ein Ohr, einzelne Finger und eine ganze Hand gefunden. Alle Körperteile wurden auf einem Rosenkissen gebettet. Als kurze Zeit später auch noch eine Leiche gefunden wird, greift die Panik in Bamberg um sich. Die Privatermittlerin Katinka Palfy, ihr Freund Harduin Uttenreuther und der Reporter Dante Wischnewski machen sich auf die Suche nach den Opfern und den Tätern. 
Die Autorin Friederike Schmöe erzählt auf etwa 270 Seiten einen guten Krimi, der durch die lebendige Geschichte einen hohen Unterhaltungsfaktor bietet.

Meine Meinung:
Mir hat das Buch  gut gefallen. Besonders die Hauptprotagonistin Katinka  konnte mich in dem spannenden Handlungsstrang überzeugen. Ihre humorvolle Art und ihre ehrliche Ausdrucksweise  haben mich häufig sehr amüsiert und die Handlung zusätzlich bereichert. Auch die Nebencharaktere, insbesondere Hardo, Katinkas Freund, und den Journalisten Dante, empfand ich als sehr bildlich dargestellt. Die leichte Erzählweise der Autorin ist fesselnd und machte es mir leicht, der Geschichte zu folgen.
Durch die wunderschöne Kulisse Bambergs und die tatsächlich in diesem Jahr stattfindende Landesgartenschau, erscheint der Roman in einem noch realistischeren Licht. Auch die Anspielungen auf die Rosenzüchtung mit ihren Besonderheiten geben der Geschichte  zusätzliches Flair.
Auch wenn die Handlung für mich nicht immer Hand und Fuß hatte, konnte ich dennoch einen guten Aufbau entdecken und mich in die Erzählung leicht einfinden. Das war für mich der erste Roman der Autorin und sie hat mich mit ihrem Krimi zur bayrischen Landesgartenschau 2012 positiv gestimmt und mich neugierig gemacht auf ihre anderen Werke.

Fazit:
Eine spannende Geschichte, Bamberg als malerische Kulisse und sympathische Charaktere bereiten gute und unterhaltsame Lesestunden mit einer leichten und sehr verständlichen Story. 

Kommentare

Das könnte auch interessant sein...

[Rezension] Royal Wedding - April Dawson

[Rezension] Fair Catch - Liora Blake