Samstag, 27. August 2016

[Rezension] Das Juwel - Amy Ewing

Die weiße Rose (Band 02)


Verlag: FISCHER FJB
Gebundene Ausgabe mit 400 Seiten
ISBN: 978-3-8414-2243-9
Erscheint am 25. August 2016
Preis: € 16,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



In letzter Sekunde gelingt Violet zusammen mit Ash und Raven die Flucht aus dem Juwel. Doch Raven ist schwanger und nach Ash wird gefahndet. Es sieht düster aus. Allerdings erhalten sie Unterstützung von Garnet, dem Sohn der Fürstin und Lucien, Violets männlicher Kammerzofe. Was Violet bisher noch nicht ahnt, ist, dass sie als ehemalige Surrogate mit einer ganz besonderen Gabe ausgestattet worden ist. Kann sie schnell lernen, diese Gabe zu beherrschen und ihre Freunde in Sicherheit zu bringen? Und vor allem, kann sie gemeinsam mit neuen Verbündeten den Adel stürzen?

Eine spannende Aufgabe wartet auf die junge Protagonistin des Werks, die zu Höherem berufen ist und der Schlüssel zur Freiheit bedeuten könnte.

Freitag, 26. August 2016

[Rezension] Vergeltung im Münzhaus - Petra Schier

Adelina-Romanreihe (Band 06)


Quelle: Verlagsseite
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Taschenbuch mit 512 Seiten
Erschienen am 26. August 2016
ISBN: 978-3499269585
Preis: € 9,99 (D)



Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Köln, 1408: Die Hebamme Clara soll ihren eigenen Vater ermordet haben. Doch das können weder Adelina, noch Neklas oder gar deren Tochter Griet glauben. Denn Griet kennt Clara sehr gut, haben sie doch ein ähnliches Martyrium hinter sich. Deshalb ist die junge Frau auch sofort an der Seite ihrer Freundin. Als dann der zukünftige Gewaltrichter Cristan Reese sich des Falles annimmt, kommt es für Griet zu einer wahren Bewährungsprobe. Denn nach ihren Erfahrungen hat sie eigentlich den Männern abgeschworen. Doch Cristan scheint das ganz anders zu sehen. Kann Adelina ihre Tochter dem Neffen ihres guten Freundes Georg Reese anvertrauen?

Im vorerst letzten Roman der Adelina-Reihe nimmt Autorin Petra Schier die Leser noch einmal mit in die historische Kulisse Kölns und lässt die bekannten und liebgewonnen Protagonisten erneut lebendig werden.

Donnerstag, 25. August 2016

[Rezension] Zwischen dir und mir die Sterne - Darcy Woods

Roman


Verlag: Fischer Verlage
Hardcover mit 384 Seiten
Übersetzt von Astrid Becker
Preis: € 16,99 (D)
ISBN: 978-3-7373-5399-1
Erscheint am 25. August 2016




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Wilamena liebt die Sterne, genauso wie es einst ihre Mutter getan hat. Leider hat Wil ihre Mutter bereits mit sechs Jahren verloren, doch ihre Erinnerungen bleiben durch die funkelnden Gesteine am Himmel stets lebendig. Außerdem ist Wil davon überzeugt, dass es nur einen perfekten Partner an ihrer Seite geben kann. Glücklicherweise stehen momentan die Sterne günstig, jetzt könnte sie den Freund finden, der ihr Schicksal bedeutet. Dafür bleiben ihr genau 22 Tage Zeit. Dann verschieben sich die Planeten und erst in etwa zehn Jahren hat sie dann erneut die Chance. Doch was passiert, wenn sie dem Richtigen begegnet, doch ihr Herz für einen anderen schlägt?

Autorin Darcy Woods begleitet den Leser in eine romantische, aufregende und jugendliche Geschichte, die für viel Humor, große Emotionen und starke Charaktere steht. Darcy Woods bringt dem Leser die Sterne näher und verleitet zum Träumen und Verweilen!

Mittwoch, 24. August 2016

[Rezension] Nora und Lucas - Franziska Kühnel

Spiel mit dem Feuer


Verlag: Piper
eBook mit ca. 320 Seiten
ISBN: 978-3-492-98279-5
Erschienen am 01.08.2016
Preis: € 5,99 (D) 




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Nora ist pleite und benötigt dringend finanzielle Unterstützung. Als Lucas ihr ein Angebot unterbreitet, kann sie eigentlich nicht nein sagen. Doch das Geschäft beinhaltet ein Spiel mit dem Feuer. Nora soll Lucas Freundin mimen und sich zusammen um seine totkranke Mutter kümmern. Dabei kommen sich die beiden immer näher. Alles verändert sich und es entsteht ein großes Gefühlschaos. Hat diese Beziehung überhaupt eine Chance? 


Die junge Autorin Franziska Kühnel beschreibt mit dieser Geschichte eine leidenschaftliche, zeitgleich aber auch emotionsgeladene Handlung, die unter die Haut geht!

Montag, 22. August 2016

[Rezension] #FolgeDeinemHerzen - J. Vellguth

Liebesroman


Das Buch bei Amazon
Autorenseite J. Vellguth
Format: Kindle Edition
Seitenzahl ca. 225 Seiten
Erschienen am 15.06.2016
Preis: € 2,99 (D)



Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Als Sara ein Date mit dem Vlogger BigJake gewinnt, passt ihr das so gar nicht, denn sie hat allem, was mit Internet und Social Media zu tun hat, abgeschworen. Dabei hat sie an der Gewinn-Aktion nur teilgenommen, um ihrer Freundin einen Gefallen zu tun. Jetzt muss sie allerdings mit Jake ausgehen und ihn kennenlernen. Doch was passiert, wenn Sara plötzlich merkt, dass Jake gar nicht so schlecht ist, wie sie vermutet hat? Was geschieht, wenn auch er sie interessant und sympathisch findet? Hat diese Beziehung überhaupt eine Chance?

#FolgeDeinemHerzen ist ein Roman aus der Feder von Autorin J. Vallguth, die mit ihren Worten den beiden Protagonisten Jake und Sara Leben einhaucht.

Samstag, 20. August 2016

[Rezension] Wenn du vergisst - Heidrun Wagner

Band 01


Verlag: Oetinger
Illustration Miri D´Oro
Gebundene Ausgabe mit 240 Seiten 
Empfohlen ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-95882-028-9
Erscheint im August 2016
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Was passiert, wenn du aufwachst und dich an nichts mehr erinnern kannst?

Als sie in der Nähe des Flusses zu sich kommt, sieht sie nur den blauen Himmel, dann die grauen Augen eines Mannes, der sich über sie beugt. Doch weiß sie nicht, wie sie dorthin gekommen sein könnte. Noch weniger weiß sie, wer sie ist oder wo sie ist. Der junge Mann, Elias, bringt sie in ein nahegelegenes Krankenhaus, wo sie gründlich untersucht wird. Doch von den Erinnerungen kehrt nichts zurück. Ganz langsam muss sie sich in ihr Schicksal fügen und versuchen, ihrem Leben auf die Striche zu kommen. Doch was passiert, wenn die Erinnerungen keine schönen sein werden? Sollten diese dann für immer begraben bleiben?

Der erste Teil dieser äußerst dramatischen, zeitgleich aber auch spannenden Jugendbuch-Reihe liest sich nicht nur leicht und flott, sondern zerrt auch mächtig an den Nerven der Leser.

Donnerstag, 18. August 2016

[Rezension] Young World - Chris Weitz

Die Clans von New York (Band 01)


Verlag: Deutscher Taschenbuch-Verlag
Hardcover mit 384 Seiten
Erschienen: 22. September 2015
ISBN: 9783423761215
Originaltitel: The Young World
Preis: € 18,95 (D)



Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen


Nachdem vor zwei Jahren ein mysteriöser Virus die Erwachsenen getötet hat, müssen sich nun die Teenager alleine durchschlagen. So auch Jeff und Donna, die ihre Eltern verloren haben. Sie gehören zu einer Gruppe, die ein Heilmittel gegen die Krankheit finden wollen. Zusammen mit ihrem Freund Brainbox machen sie sich auf die Suche nach einer Lösung. Dabei geraten sie in viele gefährliche Situationen.

"Young World" ist das Jugendbuch-Debüt des amerikanischen Drehbuchautors Chris Weitz. Ganz im Mittelpunkt der Geschehnisse stehen Madonna, die allerdings nur Donna gerufen wird, und Jefferson, genannt Jeff. Donna und Jeff beschreiben abwechselnd aus der Ich-Perspektive die Erlebnisse und bringen sie dadurch hautnah zu Tage.

Dienstag, 16. August 2016

[Rezension] Dirty Rowdy Thing - Christina Lauren

Weil ich dich will
Harlow & Finn


Verlag: Mira-Taschenbuch
via Blogg-Dein-Buch
Das Buch bei Amazon
Taschenbuch mit 304 Seiten
ISBN: 978-3956495823
Erschienen am 18.07.2016
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Seit ihrer 12 Stunden-Ehe in Vegas und einer kurzen Stippvisite in Victoria haben sich Finn und Harlow nicht mehr gesehen. Doch als Finn zur Eröffnungsfeier von Olivers Comicladen auftaucht, sind die Gefühle die gleichen. Doch noch weiß Harlow nicht, wie sie damit umgehen soll. Schließlich gibt es da nicht nur die Entfernung, sondern auch ihre privaten Probleme. Doch auch Finn hat noch anderes als Harlow im Kopf. Obwohl sie ihm eine nette Ablenkung ist. Vielleicht sogar ein wenig mehr?

Das Erfolgsautorenduo Christina Lauren, hinter dessen Namen sich die beiden Schriftstellerinnen Christina Hobbs und Lauren Billings verbergen, bringen mit diesem Roman einen weiteren romantischen, zeitgleich aber auch sehr erotischen Teil der Wild-Seasons-Reihe zu Papier.

Samstag, 13. August 2016

[Blogtour] Ausgerechnet du von Lena Marten

Herzlich Willkommen zum 2. Tag der Blogtour

Ausgerechnet du
von Lena Marten

Doch bevor es losgeht und ich Euch heute die Protagonisten ein wenig näher vorstellen darf, möchte ich noch einmal einen Blick auf den gestrigen Tag werfen.
Gestern ist das Buch erschienen und wurde bereits auf dem Blog von Dani genau unter die Lupe genommen. Vielleicht habt ihr ja Lust, auch bei Lesemonsterchen-Buchstabenzauber vorbeizuschauen und Euch die Buchvorstellung anzuschauen.


Nun darf ich Euch aber die Protagonisten etwas näherbringen und Euch zeigen, wie humorvoll, authentisch und liebenswert die Helden des Werks sind:

Freitag, 12. August 2016

[Rezension] Ausgerechnet du - Lena Marten

Liebesroman


Verlag: LYX
Taschenbuch mit 384 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0082-8
Erschienen am 12.08.2016
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Jenny & Tobi

Bisher hat Jenny nur Beziehungsreinfälle erlebt. Erst Tobi, der ihr bereits mit 15 Jahren das Herz brach, danach Heiko, der sich als homosexuell geoutet hat und ein angeblicher Schwede, der Deutschland vermutlich noch nie verlassen hat. Jetzt möchte Jenny aber endlich den Traummann, der ihr Leben verändern wird, kennenlernen. Als eine Wahrsagerin ihr den Liebsten am Valentinstag prophezeit, muss sie praktisch glauben, dass es sich dabei um den Piloten Gregor handelt, der sie so herrlich sympathisch umwirbt. Doch als Jenny ihren neuen Job antritt, muss sie feststellen, dass Tobi wieder in ihrem Leben eine Rolle spielt. Dabei will sie nichts von ihm wissen, liegt doch ihre gemeinsame Vergangenheit in Trümmern.

Tobi hat gerade erst eine Trennung von seiner Dauerfreundin Ellen hinter sich, als Jenny wieder in seinem Leben auftaucht. Ausgerechnet jetzt, wo alles so durcheinander ist. Noch dazu bietet sich ihm die Chance, ein Jobangebot in Barcelona zu ergattern. Dafür muss er sich aber mächtig ins Zeug legen. Ohne zu ahnen, dass Jenny das gleiche Angebot ins Auge gefasst hat.