Sonntag, 25. September 2016

[Rezension] Hafen der Träume - Nora Roberts

Quinn-Saga Band 3

Verlag: Heyne Verlag
Übersetzt von: Elisabeth Schulte-Randt
und Traudi Kurz-Perlinger 
Originaltitel: Inner Harbor
Taschenbuch mit 448 Seiten
ISBN: 978-3-453-41932-2
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Phillip & Sybill


Als Phillip die junge Psychologin und Autorin Sybill in St. Christopher kennenlernt, ahnt er noch nicht, dass dieses Treffen ganz absichtlich herbeigeführt wurde, denn Sybill hat ihre eigenen Pläne. Sie ist nicht nur dort, um an einem neuen Roman zu schreiben, sie will auch mehr über Seth, Phillips jüngsten Bruder, in Erfahrung bringen. Welche Verbindung hat sie zu dem Jungen und kann es für Seth gefährlich werden? Phillip jedenfalls steckt schnell in einem großen Gefühlschaos, das ihn ziemlich aus der Bahn wirft.

"Hafen der Liebe" ist der inzwischen dritte Teil der Romanreihe der "Quinn-Saga" und beschäftigt sich mit Sybill und Phillip Quinn.

Donnerstag, 22. September 2016

[Rezension] Du und ich und dieser Sommer - Yvonne Westphal

Roman


Verlag: forever by Ullstein
eBook mit 304 Seiten
ISBN: 9783958181212
Erschienen: 09.09.2016
Preis: € 3,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Ist die Begegnung von Nicole und Milias Schicksal? Jedenfalls können sie vom ersten Moment an kaum die Hände voneinander lassen. Was zunächst mit einer kleinen Wette beginnt, endet in einer herrlichen Romanze. Dabei gibt es auch unzählige Schattenseiten, die ganz langsam an der zarten Beziehung zerren. Haben die beiden eine Chance, diese Hürden zu nehmen? Schließlich gehören sie laut Horoskop einfach zusammen…

Aus der Feder der deutschen Autorin Yvonne Westphal entspringt diese zuckersüße Liebesgeschichte, die nicht nur begeistert, sondern regelrecht zum Weiterlesen verführt!

Dienstag, 20. September 2016

[Rezension] Die Schande der Lebenden - Mark Billingham

Roman


Verlag: Atrium Verlag
Übersetzt von Joachim Körber
Gebundene Ausgabe mit 448 Seiten
Preis: € 19,99 (D)
ISBN: 978-3-85535-010-0
Erschienen im August 2016




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Jeden Montag trifft sich die Therapiegruppe um den Therapeuten Tony in seinem Haus und versucht einen Weg zu finden, ohne Sucht durchs Leben zu kommen. Sie sind eine eingeschworene Gemeinschaft. Nur selten gibt es einen Wechsel der Teilnehmer. Doch an diesem Montag kommt Caroline neu in die Gruppe und wird nicht unbedingt herzlich empfangen. Doch ganz langsam gewöhnen sie sich alle aneinander. Bis zu dem Tag, als einer aus der Gruppe ermordet wird. Gibt es vielleicht jemanden, der ein falsches Spiel spielt?
Jedenfalls stehen die Gruppe und der Therapeut sehr schnell im Fokus der ermittelnden Beamten.

Wer ist der Täter und welches Motiv könnte der Auslöser gewesen sein?
Die spannende Suche nach Möglichkeiten beginnt und nimmt den Leser von der ersten Minute an gefangen. Denn die Geschichte ist nicht nur sehr unterhaltsam, sondern deckt regelmäßig neue Überraschungen und Wendungen auf.

Sonntag, 18. September 2016

[Rezension] All die schönen Dinge - Ruth Olshan

Roman


Verlag: Oetinger
Hardcover mit 288 Seiten
Erschienen am 22. Februar 2016
ISBN: 978-3789103711
Preis: € 14,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Tammie ist 16 und weiß, dass sie eines Tages an einem Gehirn-Aneurysma sterben wird. Doch sie weiß nicht, wann dies der Fall sein wird. Seit Jahren kennt sie ihre Diagnose und mögliche Auslöser, die das Aneurysma platzen lassen könnten. Jeden Tag geht sie deshalb auf den Friedhof und sucht nach einem perfekten Grabspruch, der sie inspiriert. Bei einem ihrer zahlreichen Spaziergänge trifft sie dort auf Fynn, der auf dem Friedhof arbeitet. Sofort ist sie von dem Jungen angetan und fühlt sich zu ihm hingezogen. Dabei wollte sie nie jemanden zu nah an sich heranlassen, um für niemanden zu einer Bürde zu werden. Doch irgendwie schafft es Fynn, Tammie aus ihren Schneckenhaus zu befreien und sie das Leben genießen zu lassen. Endlich kann sie auch all die schönen Dinge erleben.

Die deutsche Autorin Ruth Olshan lässt in ihrem Debüt-Roman die junge Tammie durch ein wahres Gefühlschaos gehen. Denn die Handlung wird aus Sicht der an einem Aneurysma erkrankten Protagonistin beschrieben und ermöglicht so, die Emotionen, Gedanken und Ängste hautnah mitzuerleben.

Donnerstag, 15. September 2016

[Rezension] To all the boys I’ve loved before - Jenny Han

Hörbuch


Verlag: cbj audio
Übersetzt von Birgitt Kollmann 
Hörbuch (gekürzt) ca. 442 Minuten
ISBN: 978-3-8371-3636-4
Preis: € 13,95 (D)
Erschienen: 29.08.2016



Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Lara Jeans Leben verlief bisher zwar nicht immer ganz einfach, doch relativ geregelt und überschaubar. Sie ist hübsch, sympathisch und aufgeschlossen. Doch was ihr gefehlt hat, ist die große Liebe. Zwar war sie schon ein paar Mal verliebt, doch der Richtige schien noch nie dabei gewesen zu sein. Um mit jedem Jungen, in den sie mal verliebt gewesen war, abzuschließen, hat sie jedem einen Brief geschrieben und darin ihre Gefühle weggesperrt. Doch diese Briefe wurden niemals verschickt. Nein, sie hat sie sorgfältig in einer Hutschachtel versteckt, aufbewahrt. Bis zu dem Tag, als sie bemerkt, dass die Briefe verschwunden sind…

Die New Yorker Buchautorin Jenny Han ist eine begeisterte Jugendbuchschriftstellerin. Mit ihrer Sommer-Trilogie schaffte sie ihren Durchbruch und steht seither regelmäßig auf den US-Bestseller-Listen. Mit dem Werk „To all the boys I’ve loved before“ ist ihr ein weiterer, sehr sensibler Roman gelungen, der sich um Freundschaften, Familien und die erste große Liebe dreht.

Dienstag, 13. September 2016

[Rezension] Keep me safe - Sarah Alderson

Thriller


Verlag: Ravensburger
Broschur mit 384 Seiten
ISBN: 978-3-473-58493-2
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Vor zwei Jahren musste Nic miterleben, wie ihre Mutter und Stiefschwester brutal bei einem Einbruch umgebracht wurden. Nur durch viel Glück konnte sie selbst überleben, doch seither lebt sie in ständiger Angst, dass die Mörder zurückkommen könnten. Als es erneut zu einem Einbruch kommt, gibt es nur noch einen Menschen, der ihr helfen kann, Finn. Doch kann er ihr Leben retten?

Sehr spannend und brutal wird diese Geschichte erzählt, die von der ersten bis zur letzten Seite für atemberaubende Lesemomente sorgt.

Sonntag, 11. September 2016

[Rezension] Ben & Judy - Nicole Obermeier

Riskier dein Herz


Verlag: Forever Ullstein
eBook mit 300 Seiten
Erschienen im August 2016
ISBN: 9783958181243
Preis: € 3,99 (D)



Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Dass mit der Liebe ist nicht immer so einfach, vor allem dann nicht, wenn einem schon mal etwas Schlechtes passiert ist. So ergeht es auch Judy, die leider bisher nur richtige Fehlgriffe erleiden musste. Nun bereitet sie sich auf das Studium vor und jobbt als Kellnerin im 'Coffee Lovers'. Doch leider kann ihre neue Kollegin Toni sie überhaupt nicht leiden. Sehr zu Judys Missfallen, denn Tonis Bruder Ben geht ihr nicht mehr aus dem Kopf, denn der junge Mann mit den braunen Augen und dem traurigen Blick hat sich regelrecht in ihr Herz geschlichen.

"Ben und Judy - Riskier dein Herz" ist das Debüt der deutschen Autorin Nicole Obermeier, die mit diesem Werk einen fantastischen Start hingelegt hat. In diesem Buch gibt sie großen Gefühlen, starken Emotionen und tragischen Ereignissen genügend Raum, sich zu entwickeln.

Freitag, 9. September 2016

[Rezension] Holly und Tyler - Elena MacKenzie

Pretty Lies Band 02


Verlag: Piper Verlag
Taschenbuch mit 356 Seiten
ISBN: 978-3-492-50004-3
Erschienen am 01.09.2016
Preis: € 12,99 (D)



Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Sechs Jahre sind vergangen, seit Holly Tyler das letzte Mal gesehen hat und in dieser Zeit hat sich so vieles verändert. Damals war alles noch sehr trist und dunkel, doch inzwischen hat sie einen Weg gefunden, für sich und ihre fünfjährige Tochter Amy ein neues zu Hause zu schaffen. Wenn nicht plötzlich Tyler vor ihr stehen würde.
Dieser hat seit sechs Jahren immer wieder an seine Jugendliebe gedacht, doch damals sollte es nicht so sein. Hat sich zwischenzeitlich genug verändert, damit sie einen neuen Versuch unternehmen können?

"Holly und Tyler - Pretty Lies 2" ist nach dem Werk "Lucy und Ryan" nun der zweite Band in dieser Reihe. In diesem Werk geht es also um die unerfüllte Liebe von zwei Teenager, die mit schweren Problemen beladen ist. Ob sich nach all den Jahren die Gemüter beruhigt haben?

Mittwoch, 7. September 2016

[Rezension] Gezeiten der Liebe - Nora Roberts

Quinn-Saga Band 2


Verlag: Heyne Verlag
Übersetzt von Brigitta Merschmann 
Originaltitel: Rising Tides
Taschenbuch mit 432 Seiten
ISBN: 978-3-453-41931-5
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Ethan & Grace

Ethan Quinn ist ein bodenständiger und guter Mann. Nachdem Ray und Stella Quinn ihn einst als kleinen Jungen adoptiert haben, hat sich sein Leben zum Guten gewandelt. Sie haben ihn gerettet um ihm eine Zukunft geschenkt.
Seit Jahren ist er nun schon in Grace verliebt, doch noch nie hat er sich getraut, ihr näher zu kommen. Vielleicht liegt es an seiner Vergangenheit, vielleicht auch an Graces Tochter Aubrey, die er bereits in sein Herz geschlossen hat. Er möchte Grace nicht verletzen, doch leider ist er auf dem besten Wege, genau das zu tun.

"Gezeiten der Liebe" ist nun schon der 2. Teil der Quinn-Saga von Nora Roberts, die sich in diesem Werk dem zweiten Bruder Ethan und seiner großen Liebe widmet.

Montag, 5. September 2016

[Rezension] The Deal - Elle Kennedy

Reine Verhandlungssache


Verlag: Piper
Taschenbuch mit 448 Seiten
Übersetzt von Christina Kagerer
ISBN: 978-3-492-30857-1
Erschienen am 01.07.2016
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne


Garrett ist verzweifelt, als er seine Zwischenprüfung in Ethik in den Sand setzt. Nun bleiben ihm nur noch wenige Tage bis zum Nachschreibetermin und seiner letzten Chance, aus der Misere noch einmal herauszukommen. Dabei ist er sonst ein guter Schüler, entgegen den Vermutungen vieler Studenten. Denn zeitgleich ist er auch der Captain der hiesigen Eishockeymannschaft. Als er sieht, dass Hannah eine Eins in der Arbeit bekommen hat, setzt er alles daran, sie als seine Nachhilfelehrerin zu engagieren, denn wenn er erneut durchfällt, fliegt er aus dem Team.
Hannah kann mit Sportlern nichts anfangen, obwohl sie seit kurzem ein Auge auf den neuen Studenten Justin geworfen hat. Dieser erscheint ihr, obwohl er Football spielt, ein ganz anderer Typ zu sein. Leider spielt er auch außerhalb ihrer Liga. Als Garrett ihr einen Deal anbietet, den sie nicht ablehnen kann, ist sie bereit, sich auf das Geschäft einzulassen, doch zu welchem Preis? Kann Garrett ihr tatsächlich zu einem Date mit Justin verhelfen?

Die romantische Liebesgeschichte aus der Feder von Autorin Elle Kennedy ist beim Piper Verlag erschienen. In diesem Buch erweckt die talentierte Schriftstellerin die Protagonisten Garrett und Hannah zum Leben und bringt damit ordentlich Dramatik und Leidenschaft aufs Papier.